Меню
Разработки
Разработки  /  Немецкий язык  /  Презентации  /  8 класс  /  Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart

Гениальный немецкий композитор Вольфганг Амадеус Моцарт является символом музыкальной мировой культуры. Моцарт родился в австрийском городе Зальцбурге.С детства его называли вундерктндом,т.к. уже в 3 года Моцарт виртуозно играл на скрипке и клавире.

21.03.2018

Содержимое разработки

Der geniale deutsche Komponist Wolfgang Amadeus Mozart ist ein Symbol der musikalischen Weltkultur.

Der geniale deutsche Komponist Wolfgang Amadeus Mozart ist ein Symbol der musikalischen Weltkultur.

Wolfgang Amadeus Mozart war der geniale Musiker und Komponist. Er wurde im Jahre 1756 in Österreich, in der Stadt Salzburg geboren.

Wolfgang Amadeus Mozart war der geniale Musiker und Komponist. Er wurde im Jahre 1756 in Österreich, in der Stadt Salzburg geboren.

 Amadeus bedeutet auf Lateinisch – Gottliebling

Amadeus bedeutet auf Lateinisch – Gottliebling

   Der kleine Junge war sehr begabt und talentiert. Schon mit drei Jahren spielte der kleine Mozart Klavier und Geige.

Der kleine Junge war sehr begabt und talentiert. Schon mit drei Jahren spielte der kleine Mozart Klavier und Geige.

 Der Vater, L. Mozart, unterrichtete selbst in Musik seinem Sohn Wolfgang und seiner Tochter Nannerl

Der Vater, L. Mozart, unterrichtete selbst in Musik seinem Sohn Wolfgang und seiner Tochter Nannerl

  Als Wolfgang keine sechs Jahre alt war, unternahm sein Vater mit ihm eine Reise durch Europa.

Als Wolfgang keine sechs Jahre alt war, unternahm sein Vater mit ihm eine Reise durch Europa.

Sie besuchten viele Kulturzentren Europas: Wien, Paris, London, Rom und andere große Städte Europas. .

Sie besuchten viele Kulturzentren Europas: Wien, Paris, London, Rom und andere große Städte Europas. .

 Überall bewunderte man das ungewöhnliche Talent des Jungen. Der spielende kleine Junge galt als „Wunderkind“.

Überall bewunderte man das ungewöhnliche Talent des Jungen. Der spielende kleine Junge galt als „Wunderkind“.

Überall bewunderte man das ungewöhnliche Talent des Jungen. Der spielende kleine Junge galt als „ Wunderkind“.

Überall bewunderte man das ungewöhnliche Talent des Jungen. Der spielende kleine Junge galt als „ Wunderkind“.

  Wolfgang interessierte sich auch für Geschichte, Zeichnen und Rechnen. Sorgfältig erlernte er die Fremdsprachen: Französisch, Englisch, Latein und Italienisch.

Wolfgang interessierte sich auch für Geschichte, Zeichnen und Rechnen. Sorgfältig erlernte er die Fremdsprachen: Französisch, Englisch, Latein und Italienisch.

 Aber Mozart wollte nicht nur spielen, er wollte auch komponieren.

Aber Mozart wollte nicht nur spielen, er wollte auch komponieren.

Und schon nach einem Jahr bricht er mit seinem Vater zu seiner ersten Reise nach Italien auf .

Und schon nach einem Jahr bricht er mit seinem Vater zu seiner ersten Reise nach Italien auf .

 Von großer Bedeutung ist ein Zusammentreffen mit Joseph Haydn in Wien.

Von großer Bedeutung ist ein Zusammentreffen mit Joseph Haydn in Wien.

Im Oktober 1770 wird mit großem Erfolg die Oper

Im Oktober 1770 wird mit großem Erfolg die Oper "Mitridate, Ré de Ponto" in Mailand aufgeführt. Aber Mozart wollte schon mehr: nur komponieren. Mozart versuchte durch Komponieren und auch durch Musikunterricht das Geld zu verdienen. Aber seine Musik hatten keinen Erfolg beim aristokratischen Publikum.

Das Requiem, ein Auftragswerk des Grafen F. Walsegg-Stuppach, kann Mozart nicht mehr vollenden. Es wird von seinem Schüler- dem Komponisten Süßmayer vollendet.

Das Requiem, ein Auftragswerk des Grafen F. Walsegg-Stuppach, kann Mozart nicht mehr vollenden.

Es wird von seinem Schüler- dem Komponisten Süßmayer vollendet.

Im Jahre 1781 Mozart  fährt nach Wien , wo lebte er bis seinem Tod.

Im Jahre 1781 Mozart fährt nach Wien , wo lebte er bis seinem Tod.

 Das schwere Leben und der Kampf für neuen Ideen in der Opernkunst machten Mozart krank.

Das schwere Leben und der Kampf für neuen Ideen in der Opernkunst machten Mozart krank.

Mozart starb im Jahre 1791, im Alter von nur 35 Jahren.

Mozart starb im Jahre 1791, im Alter von nur 35 Jahren.

In den 35 Jahren seines Lebens hat er über 40 Sinfonien und 20 Klavierkonzerte, rund 20 Opern, 27 Streichquartette, eine Vielzahl von Sonaten, geistlicher Musik und Unterhaltungsstücken komponiert.

In den 35 Jahren seines Lebens hat er

über 40 Sinfonien und 20 Klavierkonzerte, rund 20 Opern, 27 Streichquartette, eine Vielzahl von Sonaten, geistlicher Musik und Unterhaltungsstücken komponiert.

Das Musikgenie wird uns trotzdem ein Rätsel bleiben.

Das Musikgenie wird uns trotzdem ein Rätsel bleiben.

-80%
Курсы повышения квалификации

Организация и сопровождение олимпиадной деятельности учащихся

Продолжительность 72 часа
Документ: Удостоверение о повышении квалификации
4000 руб.
800 руб.
Подробнее
Скачать разработку
Сохранить у себя:
Wolfgang Amadeus Mozart (4.48 MB)

Комментарии 0

Чтобы добавить комментарий зарегистрируйтесь или на сайт

Вы смотрели