Меню
Разработки
Разработки  /  Немецкий язык  /  Тесты  /  6 класс  /  Олимпиада по немецкому языку «Юный лингвист»

Олимпиада по немецкому языку «Юный лингвист»

Олимпиада представляет собой тестовые задания, направленные на контроль понимания текста на слух, чтения с извлечением конкретной информации, на контроль лексических и грамматических навыков, на знание лингвострановедческой информации.
24.04.2015

Описание разработки

1. Аудирование. (Максимальное кол-во баллов- 8)

Прослушай интервью и выбери правильные ответы. В каждом задании несколько правильных ответов.

1. Was mag Laura in der Schule am liebsten?

a) Rechnen

b) Turnen

c) Zeichnen

d) Schreiben

e) Sachunterricht

f) Lesen

g) Werken

2. Welche Bücher liest Laura gern?

a) Bücher über Katzen

b) Bücher über Pferde

c) Märchenbücher

d) spannende Bücher

3. Was macht Laura gerne in ihrer Freizeit?

a) tanzen

b) schwimmen

c) lesen

d) basteln

e) reiten

f) mit den Freundinnen im Park spielen

g) Ball spielen

2. Чтение. (Максимальное кол-во баллов-7)

Прочитай внимательно текст и выполни задания.

Der kleine Rudolf hatte einen guten Freund. Das war Karo, ein großer schöner Hund. Rudolf liebte ihn sehr, spielte immer mit ihm, wenn er zu Hause war, und Karo begleitete ihn auch immer zur Schule.

Олимпиада по немецкому языку Юный лингвист

Eines Tages kaufte die Mutter dem Kleinen eine schöne blaue Mütze. Am nächsten Morgen setzte Rudolf stolz seine Mütze auf und machte sich mit Karo auf den Weg zur Schule.

Da wollte ein böser Junge ihm die Mütze fortnehmen und mit ihr davonlaufen. Der arme Rudolf war sehr erschrocken und weinte laut.

Was machte aber der gute Karo? Er packte den bösen Jungen mit seinen Zähnen, und dieser musste die Mütze fallen lassen.

Von dieser Zeit an fürchteten sich die anderen Jungen vor dem klugen Karo, und niemand rührte mehr den kleinen Rudolf an.

1. Выбери подходящий заголовок к тексту.

a) der treue Karo

b) die neue Mütze

c) ein böser Junge

2. Отметьте, соответствуют ли (richtig) предложения прочитанному тексту или нет (falsch).

3. Лексико-грамматический тест  (Максимальное кол-во баллов – 15)

1. In der Stunde hat es viel Interessantes …

a) gegaben

b) gegeben

c) gegebt

2. Im Juni ist es … als im Mai.

a) warmer

b) wärmer

c) warm

3. Die Frage … Lehrerin ist nicht besonders schwer.

a) die

b) des

c) der

4. Wie viele Stunden hast du … einem Tag?

a) an

b) in

c) nach

Весь материал - в документе.

Содержимое разработки

V муниципальная олимпиада по немецкому языку «Юный лингвист» для обучающихся 6 класса. Максимальный балл (50 баллов)

1.Аудирование. (Максимальное кол-во баллов- 8)

Прослушай интервью и выбери правильные ответы. В каждом задании несколько правильных ответов.

  1. Was mag Laura in der Schule am liebsten?

  1. Rechnen b) Turnen c) Zeichnen d) Schreiben e) Sachunterricht f) Lesen g) Werken

  1. Welche Bücher liest Laura gern?

  1. Bücher über Katzen b) Bücher über Pferde c) Märchenbücher d) spannende Bücher

  1. Was macht Laura gerne in ihrer Freizeit?

  1. tanzen b) schwimmen c) lesen d) basteln e) reiten f) mit den Freundinnen im Park spielen g) Ball spielen


2.Чтение. (Максимальное кол-во баллов-7)

Прочитай внимательно текст и выполни задания.

Der kleine Rudolf hatte einen guten Freund. Das war Karo, ein großer schöner Hund. Rudolf liebte ihn sehr, spielte immer mit ihm, wenn er zu Hause war, und Karo begleitete ihn auch immer zur Schule.

Eines Tages kaufte die Mutter dem Kleinen eine schöne blaue Mütze. Am nächsten Morgen setzte Rudolf stolz seine Mütze auf und machte sich mit Karo auf den Weg zur Schule.

Da wollte ein böser Junge ihm die Mütze fortnehmen und mit ihr davonlaufen. Der arme Rudolf war sehr erschrocken und weinte laut.

Was machte aber der gute Karo? Er packte den bösen Jungen mit seinen Zähnen, und dieser musste die Mütze fallen lassen.

Von dieser Zeit an fürchteten sich die anderen Jungen vor dem klugen Karo, und niemand rührte mehr den kleinen Rudolf an.


1.Выбери подходящий заголовок к тексту.

a) der treue Karo b) die neue Mütze c) ein böser Junge

2. Отметьте, соответствуют ли (richtig) предложения прочитанному тексту или нет (falsch).



Richtig

Falsch

1. Rudolfs Freund war sein Mitschüler Karo.



2. Rudolf spielte immer sehr gern mit seinem Hund.



3. Eines Tages kaufte seine Mutter ihm eine graue Mütze.



4. Rudolf ging mit Karo in die Schule.



5. Ein böser Junge wollte die Mütze wegnehmen.



6. Alle Jungen hatten von dieser Zeit an keine Angst vor Karo.








3. Лексико-грамматический тест (Максимальное кол-во баллов – 15)

  1. In der Stunde hat es viel Interessantes …

  1. gegaben b) gegeben c) gegebt

  1. Im Juni ist es … als im Mai.

  1. warmer b) wärmer c) warm

  1. Die Frage … Lehrerin ist nicht besonders schwer.

  1. die b) des c) der

  1. Wie viele Stunden hast du … einem Tag?

  1. an b) in c) nach

  1. Dem Cafe … ist ein Spielzeuggeschäft.

  1. zu b) auβer c) gegenüber

  1. Warum wascht ihr … nicht?

  1. euer b) euch c) sich

  1. Hallo! Wo … ihr gestern?

  1. warst b) waren c) wart

  1. In meiner Schule gibt es … Musikraum.

  1. keine b) kein c) keinen

  1. Die Elbe ist … als Wolga.

  1. kurz b) kürzer c) am kürzesten

  1. Gestern … ich viel ferngesehen.

  1. war b) bin c) habe

  1. Auf … Regal liegen viele Bücher.

  1. den b) dem c) das

  1. Ich … nicht in der Mathematikstunde essen.

  1. dürfe b) darfe c) darf

  1. Zum Lehrertag haben die Schüler ein Konzert … .

  1. organisieren b) georganisiert c) organisiert

  1. Gestern … wir ins Kino.

  1. gehen b) ging c) gingen

  1. Im Sommer … ich und meine Schwester viel und gern.

  1. malten b) malte c) male


4. Страноведение. Выбери правильный ответ. (Максимальное кол-во баллов- 10)

  1. Wo ist das Reichstagsgebäude?

  1. In Bonn b) in Frankfurt c) in Berlin

  1. Woher kommt Nussknacker?

  1. aus Sonneberg (Thüringen) b) aus Nürnberg (Bayern) c) aus Kiel (Schleswig – Holstein)

  1. Was feiern die Deutschen im Frühling?

  1. Weinachten b) Karneval c) Ostern

  1. Wie nennen die Deutschen die Schulanfänger?

  1. die Kleinsten b) die ABC-Schützen c) die Jüngsten

  1. Diese Stadt hat mehr Brücken als Venedig.

  1. Berlin b) Hamburg c) Kiel

  1. Welche Note ist die beste Note in der deutschen Schule?

  1. sehr gut b) gut c) befriedigend

  1. Was bedeutet eine Drei in der deutschen Schule?

  1. gut b) nicht schlecht c) befriedigend

  1. Welche Stadt liegt an der Spree?

  1. Berlin b) München c) Bremen

  1. Was ist das Symbol von Berlin?

  1. Die Humboldt - Universität b) der Berliner Zoo c) das Brandenburger Tor

  1. In Russland heiβt er Petruschka, und wie heiβt er in Deutschland?

  1. Kasperle b) Zwerg Nase c) Nussknacker



  1. Письмо (Максимальное кол-во баллов-10 ) (65-70 слов)

Напиши письмо своему другу в Германию. Тема письма одна на выбор:

«Мой любимый предмет»

«Моё любимое время года»

«Моя школа»


__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

БЛАНК ОТВЕТОВ 6 класс

ID#









Раздел I. Аудирование. ( Максимальное количество баллов – 8)



1


2


3




Раздел II. Чтение. (Максимальное количество баллов – 7).
Задание 1.




Задание 2.


richtig

falsch

1



2



3



4



5



6





Раздел III. Лексико-грамматический тест

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15


















Раздел IV. Лингвострановедческая викторина

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

















Text:

Interview mit Laura


L: Laura

I: Interviewerin


L: Hallo, ich bin die Laura und gehe in die vierte Klasse Volksschule.

I: Hallo Laura. Laura, welche Gegenstände magst du denn in der Schule am liebsten?

L: Ich mag am liebsten Zeichnen, Werken und auch Sachunterricht.

I: Was lernt ihr denn gerade im Sachunterricht?

L: Űber den Körper und das Gehirn und über die inneren Organe.

I: Mhm, sehr interessant! Und was magst du eigentlich nicht an der Schule?

L: Ich mag nicht Rechnen, weil ich auf die eine Schularbeit eine Drei gekriegt habe.

I: Aha, deswegen magst du nicht Rechnen?

L: Ja, sonst mag ich es eigentlich schon.

I: Schon. Laura, liest du auch gerne Bücher?

L: Ja, sehr gerne. Ich lese Bücher über Pferde und ich mag auch sehr gern spannende Bücher.

I: Und geht ihr auch manchmal in die Bücherei?

L:Ja, mit der Schule, da haben wir eine eigene Bücherei. Ja, jeden Mittwoch gehen wir dorthin.

I: Aha, und Laura, was machst du denn gerne in deiner Freizeit?

L: In meiner Freizeit spiele ich gerne mit meinen Freundinnen im Park, oder gehe ich schwimmen und auch sehr gern reiten.

I: Laura, spielst du auch ein Instrument?

L: Ja, früher hab‘ ich Flöte gespielt und jetzt spiel‘ ich Klavier.

I: Klavier, sehr schön. Und was machst du am liebsten, wenn du zu Hause bist?

L: Ich tu gern fernschauen und mit meinen Freundinnen spielen und im Frühling oder im Sommer geh‘ ich gerne in den Park.

























Ключи 6 класс

1.Аудирование

1. c) e) g)

2. b) d)

3. b) e) f)

2. Чтение

1.1a,

2. 1F, 2R, 3F, 4R, 5R, 6F .



4. Лексика и грамматика

1

b

2

b

3

c

4

a

5

c

6

b

7

c

8

c

9

b

10

c

11

b

12

c

13

c

14

c

15

a





3. Страноведение

1

c

2

b

3

c

4

b

5

b

6

a

7

c

8

a

9

c

10

a



-70%
Курсы повышения квалификации

Активные и интерактивные методы и формы организации учебной деятельности на уроке иностранного языка

Продолжительность 72 часа
Документ: Удостоверение о повышении квалификации
4000 руб.
1200 руб.
Подробнее
Скачать разработку
Сохранить у себя:
Олимпиада по немецкому языку «Юный лингвист» (27.03 КB)

Комментарии 1

Чтобы добавить комментарий зарегистрируйтесь или на сайт

Раиса, 02.12.2015 09:31
Нужный материал!