Меню
Видеоучебник

Musik und ihre Richtungen. Musikinstrumente

Урок 37. Немецкий язык 10 класс ФГОС

На этом уроке мы поговорим о конъюнктиве. Узнаем, когда его употребляют в речи, как он образуется и какие временные формы характерны для него.

Конспект урока "Musik und ihre Richtungen. Musikinstrumente"

Guten Tag!

Heute sprechen wir zum Thema: Musik und ihre Richtungen. Musikinstrumente.

Und besprechen folgende Themen:

1) Was ist Musik?

2) Welche Musikrichtungen gibt es?

3) Welche Musikinstrumente kennen sie?

4) Und machen einige Übungen.

Fangen wir an.

WAS IST MUSIK?

Musik ist unser alltäglicher Begleiter. Man kann Musik aus allen Ecken hören: im Kaufhaus, in den Medien, auf Feiern, bei Sportveranstaltungen oder aus den Kopfhörern der anderen Leute in der Bahn oder dem Bus. Ein Leben ohne Musik ist für uns unmöglich! Musik definieren wir ja schließlich nicht nur die Lieder, die im Radio laufen, sondern auch alltägliche Geräusche, die wir seit unserer Geburt ständig hören (z.B. Vogelgezwitscher), kann man als Musik bezeichnen. Vogelgezwitscher zum Beispiel oder das Hupkonzert eines Autostaus. Das alles kann auf eine seltsame und doch nachvollziehbare Weise als Musik definiert werden.

Aber warum gibt es Musik? Nirgendwo auf der Erde würde man ein Land finden, das nicht seine eigene Musik hat. Musik gehört zum Menschen einfach dazu. Musik wird von allen Völkern auf der Welt verstanden und gemocht. Denn Musik drückt Gefühle aus. Hört man Musik, wird man emotional angesprochen. Man wird glücklicher oder trauriger.

Die besten Songs, die je geschrieben wurden, sind meistens die, die durch ein bestimmtes Gefühl des Künstlers entstanden sind. Der weltbekannte und wohl niemals vergessene Song "Yesterday" von den Beatles entstand zum Beispiel, nachdem Paul McCartneys Mutter gestorben war.

Mit diesem Song konnte er seine Trauer ausdrücken und verarbeiten. In dem Fall gilt der bekannte Spruch: "Ein Lied sagt mehr als tausend Worte!"

WELCHE MUSIKRICHTUNGEN GIBT ES?

Musik unterteilt sich in verschiedene Musikrichtungen, die ihre Wurzeln in den unterschiedlichsten Ländern haben.

Zum Beispiel,

Klassik

Klassische Musik ist ein Ausdruck für europäische Musik. Sie umfasst die Epochen von der Renaissancemusik bis zur Musik der Romantik, von denen eine wiederrum Klassik genannt wird:

Ø    Alte Musik:

·                   Musik des Mittelalters (auch früher Musik, ab der Hochgotik, etwa 13./14/ Jh.);

·                   Renaissancemusik (15. Bis 16. Jahrhundert);

·                   Barockmusik (ca. 1600 bis 1750).

Ø    Klassik:

·                   Vor- und Frühklassik (ca. 1730 bis 1770);

·                   Wiener Klassik (ca. 1770 bis 1830).

Ø    Musik der Romantik (19./ frühes 20. Jahrhundert).

Folk

Das ist das populärste Musikrichtung in Nordamerika. Texte und Melodien von traditioneller, volkstümlicher Musik werden neu arrangiert und nachgeahmt. Die beliebtesten Instrumente dieser Musik sind Fiedel und Dudensack.

Von den Afroamerikanern stammt solche Musikrichtung wie Jazz. In den USA entstand sie ungefähr um 1900. Jazz hat vielen Richtungen der Musik, wie zum Beispiel, Pop und Folk, neue Möglichkeiten eröffnet.

Rhythm and Blues oder kurz R&B war der bekannteste Stil in der afroamerikanischen Popmusik in den 1940-er Jahren. Aus dieser Musikrichtung entwickelte sich später der Rock'n'Roll.

Rock'n'Roll ist ein Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950-er und frühen 60-er Jahre. Dazu gibt es auch einen Tanz, der aus einem Swing Tanz der 1930-er Jahre hervorgegangen ist. Zu den bekanntesten Merkmalen dieser Musikrichtung gehören akrobatische Einlagen. Jive und Boogie-Woogie sind auch mit dieser Musik verbunden.

Reggae

Dieser Musikrichtung kommt aus Jamaika. Sie entstand am Ende des 1960-er Jahren unter Einfluss von US-amerikanischer Musikrichtungen wir Soul, R&B, Blues, Country und Jazz. Reggae ist seitdem eine der bedeutendsten Richtung der populären Musik. Zu dem erfolgreichen Vertreter dieser Musikrichtung gehörtet Bob Marley.

Hip-Hop

Diese Musikrichtung stammt aus der schwarzen Funk- und Soul Musik. Sie wurde in den 1970-er Jahren bekannt. Zu dem Hip-Hop gehört der Rap. Das ist ein Sprechgesang. Das Sampeln und Scratchen (das Kratzen von Platten) sind Merkmale der Musik aus den schwarzen Ghettos in den USA. Ebenfalls beschreibt Hip-Hop auch eine Jugendkultur mit den Elementen Rap, Breakdance und Graffiti-Writing. Der berühmteste Vertreter dieses Stils ist Eminem, der im Film „8 Mile“ gespielt hat.

Blues

Diese Musikform hat sich in der afroamerikanischen Gesellschaft in den USA am Ende des 19.- Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt. Mit dem Blues sind Jazz, Rock und Soul eng verwandt. Diese Form von Musik auch in aktuellen Stilrichtungen wie Hip-Hop vorhanden.

Country Musik

Diese Musikrichtung kommt aus den USA am Anfang des 20. Jahrhunderts. Und besteht aus Elementen der Volksmusik, speziell aus Irland und England. Die in den Appalachen beheimatete Old-Time-Music entwickelte sich mit Einflüssen von anderen Musikrichtungen, wie dem Blues, zur heutigen Country Musik.

Popmusik ist eine Musikrichtung, die seit 1955 aus dem Rock‘n’Roll, der Beatmusik und dem Folk entstanden ist. Sie wurde hauptsächlich von den Beatles popularisiert. Also, man kann sagen, dass jede durch Massenmedien verbreitete Musikrichtung, wie zum Beispiel Schlager, Musik, Film- und Tanzmusik und viel mehr, zur Popmusik gehört. Die Entwicklung der Popmusik begann irgendwo im Jahr 1965. Mit der Zeit wurde sie Bestandteil des täglichen Alltags.

Volksmusik bezeichnet die traditionelle Musik. Jedes Land hat ihr eigenes Kultur und für jede Kultur gibt es ihre eigenen charakteristischen Merkmale der Volksmusik. Sie umfasst Volkslieder und Musik für Tänze.

Metal

Die Ursprünge dieser Musikrichtung liegen im Bluesrock und dem Hard Rock Anfang der 1970-er Jahre und beinhaltet Elemente des Blues, Jazz und der Klassik. Typische Instrumente für diese Musik sind Gitarre, Bass, Schlagzeug Keybord und auch Gesang.

Techno ist eine Musikrichtung der elektronischen Musik. Diese Musik wird von elektronischen Klangerzeuger hergestellt und durch Lautsprecher wiedergegeben. Es ist eine rhythmusorientierte Tanzmusik, für die der 4/4 Takt charakteristisch ist.

Und jetzt beantwortet einige Fragen.

1. Welche Musikrichtung stammt aus der schwarzen Funk- und Soulmusik?

Hip-Hop. Dieses Wort bezeichnet viel mehr als einen Musikstil. Zu dieser Jugendkultur gehört die Rap- Musik, Graffiti und Breakdance. Die Merkmale dieser Musik sind der Rap und das Scratching.

2. Mit welcher Musikrichtung sind Jive und Boogie-Woogie eng verbunden?

Rock’n’Roll.

Dieser Musikstil hat verschiedene Substile, wie Rhythm-and-Blues und Twist. Die berühmtesten Vertreter sind Elvis Presley, Rolling Stones und andere.

3. Wer popularisierte die Popmusik?

Popmusik ist eine Musikrichtung, die seit 1955 aus dem Rock‘n’Roll, der Beatmusik und dem Folk entstanden ist. Sie wurde von den Beatles popularisiert.

4. Wie heißen die typischen Instrumente der Folk Musik?

Zu den typischen Instrumenten der Folkmusik gehören Fiedel und Dudelsack.

Also jede Musikrichtung bestimmt oft auch die Instrumente.

Musikinstrument ist ein Instrument, mit dem Töne hervorgebracht werden, auf dem Musik gespielt wird.

Beim Hören Musik wird schnell klar, dass jeder Musikstil eng mit bestimmten Instrumenten verbunden ist. Wenn zum Beispiel ihr ein Konzert besucht, so hört ihr die typischen Orchesterinstrumente wie Violinen, Oboen, Trompeten und Kontrabässe. Klassische Musik ist oft mit dem Klavier und Streichinstrumenten verbunden. Auf Big-Band-Alben dominieren Blasinstrumente und in der Rockmusik verwendet man Gitarren und das Schlagzeug.

Also, alle Musikinstrumente kann man in 4 Kategorien unterteilen:

·                   Blasinstrumente;

·                   Schlaginstrumente;

·                   Saiteninstrumente/Streichinstrumente;

·                   Tasteninstrumente.

Blasinstrumente sind Musikinstrumente, bei denen ein Musiker üblicherweise durch seine Atemluft meistens mit einem Instrumentenmundstück die Luftsäule innerhalb eines Hohlkörpers – meistens einer Röhre – zum Schwingen bringt.

Zu den Blasinstrumenten gehören die Trompete, die Posaune, das Saxophon, die Flöte, die Klarinette.

Ein Schlaginstrument ist ein Musikinstrument, das durch unmittelbares Schlagen zur Schwingung angeregt wird und so ein Geräusch, einen Ton oder einen Klang erzeugt.

Zu den Schlaginstrumenten gehören die Trommel, die Pauke.

Die Streichinstrumente (ital.: archi) sind Saiteninstrumente, bei denen die Saiten mit einem Bogen, seltener mit einem Stab oder Rad, durch Darüberstreichen in Schwingungen versetzt werden.

Zu den Saiteninstrumenten / Streichinstrumenten gehören die Geige, die Gitarre, das Cello, der Kontrabass, die Balalaika.

Ein Tasteninstrument ist ein Musikinstrument, bei welchem der Ton durch Niederdrücken einer oder mehrerer Tasten auf einer Klaviatur indirekt erzeugt wird. Durch die Bewegung der Taste wird ein Mechanismus in Gang gesetzt, die Mechanik, welche dann die eigentliche Klangerzeugung bewirkt.

Zu den Tasteninstrumenten gehören das Klavier, das Akkordeon, das Keyboard, die Orgel.

Und jetzt testet euer Wissen: Wie gut kennt ihr euch im Bereich die Musikinstrumente?

1. Was versteht man unter einem Musikinstrument?

Musikinstrument ist ein Instrument, mit dem Töne hervorgebracht werden, auf dem Musik gespielt wird.

2. In welche 4 großen Kategorien kann man Musikinstrumente einteilen?

Alle Musikinstrumente kann man in 4 Kategorien einteilen:

·                   Blasinstrumente;

·                   Schlaginstrumente;

·                   Saiteninstrumente/Streichinstrumente;

·                   Tasteninstrumente.

3. Zu welchen Kategorien gehören diese Musikinstrumente?

Füllt die Tabelle ein:

·                   Blasinstrumente: Flöte, Saxophon, Trompete, Posaune, Klarinette.

·                   Schlaginstrument: Trommel, Pauke.

·                   Saiteninstrumente: Cello, Geige, Balalaika, Gitarre, Kontrabass.

·                   Tasteninstrumente: Orgel, Klavier, Akkordeon, Keyboard.

4. Um welche Musikinstrumente handelt es sich? (Перед каждым ответом (в скобках) сделайте небольшую паузу)

1) Man hört es in der Kirche, es hat Tasten und Pedale: ________ (Orgel).

2) Die zwei wichtigsten Musikinstrumente aller Rockgruppen: ________ (Gitarre/Elektrogitarre und Schlagzeug).

3) Viele Schotten spielen: ______ (Dudelsack).

4) Welches Instrument ist sehr klein und man setzt es am Mund an, um hineinzublasen? ________ (Mundharmonika)

5) Welche Instrumente benutzen Jäger, um zur Jagd zu blasen? ______ (Hörner)

Also, das war die kurze Information zum Thema: Musik und ihre Richtungen. Musikinstrumente.

Und jetzt eine kurze Zusammenfassung.

Die Musik hat ihre eigene Sprache, die jeder versteht. Sie spricht mit uns mit Hilfe der Musikinstrumente.

Es gibt viele Musikrichtungen: Klassik, Rock’n’Roll, Hip-Hop, Jazz, Techno, Metal und viele andere. Und jede Musikrichtung hat ihre Fans.

Unser Musikgeschmack sagt außerdem viel über unsere Persönlichkeit aus. Auch unser Kleidungsstil wird durch die Musik beeinflusst.

Jede Musikrichtung bestimmt oft auch die Musikinstrumente, die man in 4 Kategorien unterteilen kann:

·                   Blasinstrumente;

·                   Schlaginstrumente;

·                   Saiteninstrumente/Streichinstrumente;

·                   Tasteninstrumente.

0
1572

Комментарии 0

Чтобы добавить комментарий зарегистрируйтесь или на сайт