Меню
Конспекты

Der Rhein

Урок 23. Немецкий язык 8 класс

На этом уроке мы поговорим о самой крупной реке Европы – Рейне. Узнаем, почему её часто называют «Der romantische Rhein».

Конспект урока "Der Rhein"

Unsere Ziele sind:

die Information über den Rhein bekommen;

Fragen beantworten;

Aufgaben zum Thema „Der Rhein“ machen.

Der Rhein ist der größte und wasserreichste Strom Deutschlands. Mit einer Länge von 1233 km, davon 865 km in Deutschland, ist der Rhein der längste Fluss Deutschlands.

Das ist eine der wichtigsten Wasserstraße Europas. Rund 833 km des Flusses sind schiffbar. Auf ihm werden fast so viele Güter transportiert, wie auf allen anderen deutschen Flüssen und Kanälen zusammen. Schiffe von bis zu 3.000 Tonnen Tragfähigkeit fahren auf dem Fluss, während auf den Flüssen: Neckar, Main und Mosel nur mit Schiffen bis zu 1.500 Tonnen Tragfähigkeit befahrbar sind. Außerdem kann man mit Passagierschiffen Reisen und Ausflüge zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten machen.

Er kommt aus der Schweiz, fließt durch die Schweiz, Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Frankreich, die Niederlande und mündet in die Nordsee auf dem Territorium der Niederlande. Also, er verbindet nicht nur Süden und Norden, sondern auch vier Nationen: die Schweiz, Deutschland, Frankreich und die Niederlande. Die Nebenflüsse von Rhein sind der Neckar, der Main, die Mosel und die Ruhr.

Und jetzt eine Aufgabe für euch. Ihr wisst schon, dass sechs Länder am Rhein liegen. Nach jeder Aufgabe macht das Video Stopp und probiert das selbst machen.

Die Aufgabe Nummer eins: Findet alle Bundesländer heraus, durch die der Rhein fließt.

- die Schweiz;

- Liechtenstein;

- Österreich;

- Deutschland;

- Frankreich;

- und die Niederlande.

Die Aufgabe Nummer zwei: Bundesländer und ihre Flaggen. Zuerst erratet mal das Land und dann, welche Farbe die Flagge von diesem Bundesland hat.

1. Österreich

(Lösung: die Farben: rot – weiß – rot)

2. Deutschland

(Lösung: die Farben: schwarz – rot – gold)

3. die Schweiz

(Lösung: ein weißes Kreuz auf rotem Grund)

4. Frankreich

(Lösung: die Farben: blau, weiß und rot)

5. Liechtenstein

(Lösung: Die Flagge Liechtensteins besteht aus zwei gleich großen, horizontalen Streifen: oben blau und unten rot. Eine goldene Fürstenkrone befindet sich links auf dem blauen Streifen.)

6. die Niederlande

(Lösung: Die Farben: rot – weiß - blau)

Gut. Fahren wir weiter. Der Flusslauf des Rheins lässt sich in fünf Abschnitte einteilen:

1) Alpenrhein von der Quelle bis zum Einfluss in den Bodensee;

2) Hochrhein vom Austritt aus dem Bodensee bis Basel;

3) Oberrhein von Basel bis zum Binger Loch;

4) Mittelrhein vom Binger Loch bis Bonn;

5) Niederrhein von Bonn bis zur Mündung.

Für Europas Wirtschaft spielt der Rhein eine große Rolle. Für Millionen Menschen kommt das Trinkwasser aus dem Rhein. Viele Dichter, Maler und Musiker haben den Rhein in der ganzen Welt berühmt gemacht. Sie besangen die schönen Rheinlandschaften, erzählten von ihm Sagen und Legenden. „Vater Rhein“ so heißt der Fluss in der Poesie.

Die Landschaften am Rhein sind sehr attraktiv. Besonders schön ist der Mittelteil des Rheins zwischen Mainz und Bonn mit Burgen und Schlössern, Weinterrassen, malerischen Städtchen, Kirchen, Klöstern und Fachwerkhäusern.

Der Rhein ist ein Wanderparadies. Der Rhein-Radweg bietet die Möglichkeit, die beiden Seiten des Rheins mit dem Fahrrad zu erleben. Die Rheinlandschaften kann man auch vom Wasser her – von einem Schiff oder einer Fähre genießen.

Heute ist der Rheinburgenweg ein Wanderweg auf der linken Seite des Rheins. Er führt zu 47 Schlössern, Burgen, Burgruinen, Festungen und anderen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel: zu der berühmten Loreley.

Viele Legenden und Sagen sind mit dem Rhein verbunden. Die Legenden über die schöne Nixe Loreley gehören zu den bekanntesten des Mittelrheins.

Die Sage von der Loreley interessierte viele deutsche Dichter. Heinrich Heine schrieb ein Gedicht über die schöne Jungfrau. Es gehört zu den besten Werken der deutschen Lyrik. Hier ist dieses Gedicht.

Ich weiß nicht, was soll es bedeuten,

Dass ich so traurig bin;

Ein Märchen aus alten Zeiten,

Das kommt mir nicht aus dem Sinn.

Die Luft ist kühl und es dunkelt,

Und ruhig fließt der Rhein;

Der Gipfel des Berges funkelt

Im Abendsonnenschein.

Die schönste Jungfrau sitzet

Dort oben wunderbar,

Ihr goldenes Geschmeide blitzet,

Sie kämmt ihr goldenes Haar.

Sie kämmt es mit goldenem Kamme

Und singt ein Lied dabei;

Das hat eine wundersame,

Gewaltige Melodei.

Den Schiffer im kleinen Schiffe

Ergreift es mit wildem Weh;

Er schaut nicht die Felsenriffe,

Er schaut nur hinauf, in die Höh.

Ich glaube, die Wellen verschlingen

Am Ende Schiffer und Kahn;

Und das hat mit ihrem Singen

Die Lorelei getan.

Dieses Gedicht erzählt, dass am Rhein, zwischen den Städten Bingen und Koblenz, steht ein Felsen. Er heißt der Loreley-Felsen. Hier ist der Fluss besonders eng, fast 27 Meter tief und daher für die Schiffe sehr gefährlich. In der Nacht kam eine Nixe auf den Felsen. Die Nixe war sehr schön. Sie saß auf dem Felsen, kämmte ihr goldenes Haar und sang ein Lied. Das Aussehen und der Gesang der Nixe waren so bezaubernd, dass die Schiffer auf dem Rhein zur Loreley hinaufsahen und dabei auf die gefährlichen Riffe und Felsen fuhren. Viele Schiffer sind dabei ums Leben gekommen.

Und die letzte Aufgabe für euch.

Beantworte folgende Fragen!

1. Wer hat das Gedicht „Loreley“ geschrieben?

a) Friedrich Schiller

b) Johann Wolfgang von Goethe

c) Heinrich Heine

Die richtige Antwort ist c) Heinrich Heine. Er hat das Gedicht „Loreley“ geschrieben.

2. Wo kann man den Loreley-Felsen besichtigen?

a) am Lahn

b) am Rhein

c) am Mosel

Die richtige Antwort ist b) am Rhein zwischen den Städten Bingen und Koblenz.

3. Wie tief ist der Rhein an dieser Stelle?

a) 72 Meter tief

b) 27 Meter tief

c) 17 Meter tief

Die richtige Antwort ist b). Der Rhein ist 27 Meter tief an dieser Stelle.

Und jetzt eine kurze Zusammenfassung.

Heute haben wir:

die Information über Rhein bekommen;

Fragen beantwortet;

Und einige Aufgaben zum Thema „Der Rhein“ gemacht.

0
613

Комментарии 0

Чтобы добавить комментарий зарегистрируйтесь или на сайт

Вы смотрели