Меню
Видеоучебник

München: Hauptstadt von Bayern

Урок 5. Страноведение: Путешествие по Германии

Близкое расположение к Альпам, волшебная природа, сказочные замки, знаменитый Октоберфест и, конечно же, футбол – добро пожаловать в баварскую столицу Мюнхен! В этом видео вы получите информацию о географии, истории, символах и достопримечательностях города.

Конспект урока "München: Hauptstadt von Bayern"

Die Nähe zu den Alpen, schöne Natur, Schlösser, Weißwürste, Oktoberfest, Fußball – all das verbindet man mit Bayerns Hauptstadt München.

Wollen wir München besser lernen? Dann los geht`s!

Heute bekommt ihr die Information über:

- Geografie,

- Geschichte

- Stadtsymbole,

- Sehenswürdigkeiten Münchens.

Geografie

Die Stadt München liegt in Süddeutschland. Sie ist die Hauptstadt von Bayern.

Stand 2022 lebten hier 1,48 Millionen Menschen. Die Fläche beträgt 310,7 km2.

München ist die bevölkerungsreichste Stadt Bayerns und nach Berlin und Hamburg die drittgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadt bildet das Zentrum der Metropolregion München mit rund 6,12 Millionen Einwohnern.

Landeshauptstadt München gliedert sich in 25 Stadtbezirke.

Die Stadt München liegt im Übergangsbereich zwischen dem feuchten atlantischen Seeklima und dem trockenen Kontinentalklima, es herrscht kühlgemäßigtes Klima. In München sind die Sommer angenehm und nass, die Winter sind sehr kalt und schneereich, und es ist das ganze Jahr über teilweise bewölkt. Das Wetter relativ wechselhaft.

Zahlreiche Flüsse, Bäche und Seen prägen die Landschaft Münchens. Gesamtfläche aller Gewässer beträgt 477 ha (rund 1,5% der Stadtfläche).

Durch München fließt der Isar mit einer Länge von 13,7 km (im Stadtgebiet). Die Uferflächen sind beliebte Orte für Radeln, Spazierengehen, Erholen und Grillen.

Der Feringasee östlich von Unterföhring ist der größte See in unmittelbarer Nähe zu München. Das ist der beliebte Badesee von einem zwei Kilometer langen Rad- und Fußweg.

Außerdem gibt es viele andre Seen, zum Beispiel, der Kleinhesseloher See im Englischen Garten, der Badenburger See und der Pagodenburger See im Nymphenburger Park, der Olympiasee, der Nadisee, der Schwabinger See und andere.

München gilt als grüne Stadt. Sie landet im Ranking der grünsten Städte der Welt auf Platz 24. Gesamtfläche allen Grünanlagen Münchens beträgt 4.164 ha (rund 13,4% der Stadtfläche).

Der Englische Garten gehört weltweit zu den größten innerstädtischen Parks und ist sogar größer als der Central Park in New York. Er ist 375 Hektar, das entspricht rund 78 km Wege.

In München gibt es vier Naturschutzgebiete. Das sind Allacher Lohe, Panzerwiese und Hartelholz, Schwarzhölzl, Südliche Fröttmaninger Heide.

München ist Deutschlands Großstadt mit der höchsten Wirtschaftskraft. Firmen wie Apple, Siemens, Escada, E-on und Amazon haben hier ihre Zentralen.

Besonders bekannt ist München für den Sitz der Automarke "Bayerische Motoren Werke" (BMW). Seit 1951 produziert das Unternehmen hier Autos, Motorräder und Flugzeugmotoren. Die Geschichte der BMW-Fahrzeuge lässt sich seit mehr als 30 Jahren im Münchener BMW-Museum nachvollziehen, wo Modelle vom Fahrrad über die Isetta bis zur Weltrekordmaschine zu sehen sind.

Neben der Elektrotechnik- und Softwareindustrie sowie dem Fahrzeug- und Maschinenbau ist die Medienbranche in München stark vertreten. Zum Beispiel, Verlage Piper und C. H. Beck und Sender Pro 7, RTL 2 oder Sport1 haben hier ihren Sitz.

München ist mit vier Universitäten und 14 Hochschulen und Akademien der zweitgrößte Hochschulstandort in Deutschland. Die Ludwig-Maximilians-Universität und die Technische Universität München zählen zu den besten Universitäten der Welt.

Die bayerische Landeshauptstadt ist untrennbar mit dem Sport verbunden. Die Olympischen Sommerspiele 1972, die Fußball-Weltmeisterschaften 1974 und 2006, die Fußball-Europameisterschaften 1988 und 2020 und die European Championships 2022. Kaum eine andere deutsche Stadt kann auf so viele erfolgreiche sportliche Großereignisse zurückblicken. München hat zwei sehr bekannte Fußballclubs: FC Bayern und 1860 München.

Die Landeshauptstadt ist auch unbedingt mit dem Oktoberfest verbunden. Das Oktoberfest ist das größte Volksfest der Welt. Das Oktoberfest gibt es seit 1810. Dort stehen Festzelte, in denen Musik läuft und die Menschen trinken, essen traditionell Weißwurst und Brezel und feiern können. Viele von ihnen tragen bestimmte Kleidung, eine sogenannte Tracht: Männer ziehen Lederhosen und Frauen Dirndlkleider an. Heute besuchen bis zu sechs Millionen Menschen jährlich die „Wiesn“, um die bayerische Atmosphäre des Volksfestes zu genießen.

München wird zu den Weltstädten gezählt und gilt als ein Zentrum der Kultur, Politik, Wissenschaften und Medien.

Geschichte

Der Name „München“ wird üblicherweise als „bei den Mönchen“ gedeutet, denn die Stadt wurde von Mönchen gegründet. Die Stadt hieß da „Munichen“.

Es erhielt die Stadtrechte im Jahr 1158, als Herzog Heinrich der Löwe von Bayern und Sachsen die Siedlung zu einem wichtigen Handelsplatz für Salz aus Reichenhall machte. 1240 fiel die Stadt an die Wittelsbacher und war von 1255 bis 1918 deren Residenz.

Als im 16. Jahrhundert das Königreich Bayern gegründet wurde, wurde München zu dessen Hauptstadt ernannt. München war eines der Zentren der deutschen und europäischen Kunstpflege und der Wissenschaften. Es entstehen zahlreiche barocke Bauten für den Hof, die Staatsverwaltung sowie die Kirche. München wird zum "Deutschen Rom".

Nach 1800 beginnt München rasant zu wachsen. Das 19. Jahrhundert zählt für die bayerische Hauptstadt in wirtschaftlich-industrieller, politischer und kultureller, vor allem auch in städtebaulicher Hinsicht zu den bedeutendsten Jahrhunderten. Die Könige Ludwig I. und Maximilian II. prägen das Stadtbild maßgeblich.

Die großen Umwälzungen des 20. Jahrhunderts - Revolution von 1918, zwei Weltkriege, NS-Diktatur, Wiederaufbau und "Wirtschaftswunder" - bestimmen auch die Entwicklung Münchens.

Heute gilt München als eine Weltstadt mit reicher Kultur, Politik, Wissenschaft und Medien.

Stadtsymbole

Zu den Stadtsymbolen München gehören das Große Wappen und das Kleine Wappen, Hissflagge, Hissflagge mit Rauten, Bannerflagge, Dienstsiegel und Logo.

Wesentlicher Bestandteil des Wappens war immer ein Mönch, den auch Münchner Kindl genannt wird. Der Mönch in seiner Kutte, der ein Buch in der Hand hält. Dieses Buch wurde von einigen Historikern als Evangelienbuch gedeutet. Das Kreuz auf dem schwarzen Gewand hebt sich durch ein strahlendes Gelb ab. Auffällig sind außerdem die roten Schuhe, die er trägt. Erstmalig befindet sich der Mönch als alleinige Figur auf einem Siegel aus dem Jahr 1304.

Die Stadtflagge Münchens besteht aus zwei gleich breiten Streifen. Der Obere ist Schwarz, der Untere ist Gelb.

Sehenswürdigkeiten

Schlösser, Museen, Kirchen, Parks und Plätze… Hier sind die beliebten Sehenswürdigkeiten in München.

1. Der Marienplatz

Der Marienplatz bildet das Zentrum Münchens und ist der beste Ausgangspunkt, um die schönsten Sehenswürdigkeiten in München zu erkunden. Seit der Stadtgründung 1158 ist der Marienplatz das Zentrum Münchens und war vor allem ein Marktplatz.

Hier liegen solche Sehenswürdigkeiten wie die Mariensäule aus dem Jahr 1638 und das Alte und Neue Rathäuser.

Marienplatz ist Treffpunkt für Einheimische wie Touristen, um Kaffee zu trinken, zu flanieren, zu shoppen oder um zu einem Ausflug zu den Sehenswürdigkeiten Münchens aufzubrechen.

2. Frauenkirche

Der Dom zu Unserer Lieben Frau, besser bekannt als Frauenkirche, ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Münchens. Sie wurde im 15. Jahrhundert gebaut. Das ist die größte und höchste Kathedralkirche in München. Sie ist 109 m lang und 40 m breit, das Mauerwerk des Kirchenschiffs etwa 37 m hoch.

Das Charakteristische an der Frauenkirche sind jedoch zweifelsohne die beiden Türme. Mit rund 98 Metern Höhe prägen sie die Münchner Skyline.

3. Schloss Nymphenburg

Schloss Nymphenburg mit seiner weitläufigen Parkanlage ist ein wahrer Besuchermagnet. Es zählt zu den großen Königsschlössern Europas und ist heute eine vielbesuchte Sehenswürdigkeit.

Nymphenburg wurde im Jahre 1664 gebaut. Seine Fläche beträgt fast 20 Hektar! Jeder Raum im Nymphenburg ist ein Meisterwerk der Architektur, und lässt niemand kalt!

Das Schloss Nymphenburg ist der Superlativ unter den Sehenswürdigkeiten in München und Umgebung.

4. Das Deutsche Museum

Das Deutsche Museum – eigentlich Deutsches Museum von den Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik – ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in München. Rund 1,5 Millionen lassen sich jedes Jahr in die Wunderwelt der Wissenschaft entführen. Auf über 25.000 Quadratmetern gibt es mehr als 30 Ausstellungen zu sehen.

Die Besucher dürfen an Knöpfen drehen, Hebel und Schalter umlegen und viele Exponate anfassen. Die 50 Themenbereiche reichen von Agrar- und Lebensmitteltechnik über Astronomie, bis zu Luft- und Raumfahrt und Telekommunikation. Das Deutsche Museum ist das größte Wissenschafts- und Technikmuseum der Welt.

5. Alter Peter

St. Peter, die Peterskirche hinter dem Marienplatz, ist die älteste Pfarrkirche Münchens. Sie wurde 1255 erstmals erwähnt. Ihr Turm, den die Münchner Alter Peter nennen, zählt zu den besten Aussichtspunkten der Stadt und beherbergt zugleich die ältesten Glocken und Uhren Münchens.

Nicht nur der Turm, sondern auch der eindrucksvolle barocke Hochaltar und die im gläsernen Sarg aufgebarten Reliquien, das Skelett der heiligen Munditia, sind einen Besuch wert.

Andere interessante und bekannteste Sehenswürdigkeiten Münchens sind:

Karlsplatz (Stachus),

Odeonsplatz,

Residenz,

Olympiapark,

Bayerische Staatsoper,

Tierpark Hellabrunn,

Viktualienmarkt.

___

Die Landeshauptstadt Bayerns München ist die drittgrößte Stadt Deutschlands. Sie wird zu den Weltstädten gezählt und gilt als ein Zentrum der Kultur, Politik, Wissenschaften und Medien.

Zahlreiche Industrie- und Dienstleistungsbetriebe, Fußballverein FC Bayern München, Museen, Oktoberfest mit Weißwürsten und Brezel zählen München als „heimliche Kulturhauptstadt“ und locken Besucher aus der ganzen Welt.

Viel Spaß bei der Bekanntschaft mit Deutschland!

34

Комментарии 0

Чтобы добавить комментарий зарегистрируйтесь или на сайт

Вы смотрели