Меню
Разработки
Разработки  /  Немецкий язык  /  Тесты  /  7 класс  /  Итоговые тесты по немецкому языку с 7 по 11 классы.

Итоговые тесты по немецкому языку с 7 по 11 классы.

Эти тесты состоят из двух вариантов. 1 и 2 вариант на каждый класс.

17.12.2017

Содержимое разработки

Итоговое тестирование по немецкому языку 11 класс

Вариант I

  1. Eine Stadt Deunschlands wird als Stadt der deunschen Klassik Dezeichnet. Wie heiBt sie?

  1. Berlin

  2. Leihzig

  3. Weimar

  1. Der groBte Strom von …heiBt Donau.

  1. Detuschland

  2. Osterreich

  3. Leichtenstein

  1. Wir wollten zum Abendbrot etwas kaufen, aber es war zu shat und wir standen vor den … Laden.

  1. geschleiBendem

  2. schloBene

  3. geschloBenen

  1. Deutsch ist fur meine Schwester ein … Fach, ihre Noten darin sindselten gut.

  1. schwergefallenes

  2. schwerfallendes

  3. schwerfallenes

  1. In den Naturparks der Schweiz gibt es viele … Wildtiere und Vogel.

  1. schutzende

  2. geschutzte

  3. schutzene

  1. wir haben in der Famillie gestern uber den … amerikanischen Fernsehefilm lange diskutiert.

  1. gesehenen

  2. gesehendten

  3. sehenden

  1. 1901 hat Conrad Rontgen den Nobelpreis fur Untersuchung der … erhalten.

  1. entdeckten

  2. entdeckenden

  3. entdecken

  1. Der deutsche Chemiker Karl Bosch erhielt 1931 den Nobelpreis fur … kunstliche Darstellung von Ammoniak.

  1. durchfuhrende

  2. durchgefuhrte

  3. durchfuhrte

  1. Der Frankfurter Arzt H. Hoffmann malte oft fur seine Kinder Bilder. Fur diese … Bilder erfand er dann Geschichten und schreib sie alle auf.

  1. malenden

  2. gemalten

  3. malenen

  1. Der deunsche Nationalhymne wird nach … gesungen.

  1. der komponierte Melodie von Joseph Haydn

  2. der von Joseph Haydn Komponierenden Melodie

  3. der von Joseph Haydn komponierten Melodie

  1. Der Ingenieur Rudolf Diesel wurde durch … Motor weitbekannt.

  1. den von ihmkonstruierten Motor

  2. den konstruierten von ihm Motor

  3. von ihm den konstruierte Motor

  1. Der erste … der Welt war mehr als drei Tonnen schwer.

  1. im Jahre 1941 gebaute Computer vom Berliner Professor Conrad Zuse

  2. vom Berliner Professor Conrad Zuse Computer gebaute im Jhre 1941

  3. im Jahre 1941 vom Berliner Prjfessor Conrad Zuse gebaute Computer

  1. Sehen Sie dort eine weiBe Kirche? Das Postamt, das Sie brauchen, ist…

  1. nebenihr

  2. neben da

  3. daneben

  1. In der Dresdener Gemaldegalerie befinden sich Bilderder groBen italienischen Maler, … auch die beruhmte„Sixtinische Modona“ von Raffal.

  1. unterdenen

  2. unter den

  3. darunter

  1. Im Schulkorridor stehehdie Gaste aus Osterreich, … sind viele Schuler, die mit ihnen deutsch sprechen.

  1. daneben

  2. nebenda

  3. nebenihnen

  1. Im Juli fahren einige Jungen und Medchen, … auch zwei schuler aus unserer Klesse sind, mit einer Delegation nach Deutschland.

  1. darunter

  2. unterdenen

  3. unter da

  1. Frau Eckardt hat Frau Schulz an der Haltestelle gesehen und gefragt, … sie wartet auf den Bus oder auf die StraBenbahn.

  1. auf wen

  2. auf was

  3. worauf

  1. WeiBt ihr, … die deutschen Kinder in der Silvesternacht warten? Ja, richtig, auf den Weihnachtsmann, der ihnen gewunschte Geschenke bringt.

  1. auf was

  2. worauf

  3. auf wen

  1. Man muB immer … achten, dass der Strassenverkehr im Stadzentrum sehr rege ist.

  1. auf das

  2. worauf

  3. darauf



















Итоговое тестирование по немецкому языку 11 класс

Вариант II

  1. Den … , den groBten See Deutschlands, nennt man auch Swabisches Meer.

  1. Nordsee

  2. Ostsee

  3. Bodensee

  1. Welche zwei deutsche Schriftsteller haben die gleichen Werke fur Kinder geschreiben?

  1. F. Schiler und E. Kastner

  2. J. Gothe und H. Heine

  3. J. Grimm und W. Grimm

  1. Diese wichtige Frage … in der Klassenversammlung von allen Schulern besprochen warden.

  1. muss

  2. hat

  3. ist

  1. Wenn wir von deutschen Sportlern sprechen, so … dabei Boris Becker, Steffi Graf und Franz Beckenbauer genannt warden.

  1. sind

  2. haben

  3. konnen

  1. Wenn ich Zeit … ,kame ich mit.

  1. habe

  2. hatte

  3. hatte

  1. Hanna erzahlt, das Wetter in Norddeutschland … sehr wechselhaft.

  1. sein

  2. sei

  3. hat

  1. Dieter kam zu spat zum Unterrcht und erklarte, er … den Bus verhaBt/

  1. hat

  2. habe

  3. hatte

  1. Birgit sagt der Verkauferin: Ich gern eine weiBe Bluse mit breitem Kragen.

  1. musste

  2. hatte

  3. ware

  1. Man … ½ Kilo Kohl und 2-3 Kartoffeln fur diese Kohlsuppe.

  1. nehme

  2. nimm

  3. nehmt

  1. Ach, wir … heute so gerne Schi laufen, wenn das Wetter schon ist.

  1. hatten

  2. waren

  3. wurden

  1. Ich … im vorigen Sommer ais Tourist nach Osterreich gefahre, wenn ich genung Geld gehabt hatte.

  1. wurde

  2. hatte

  3. ware

  1. Im VII. Jahrhundert … , wurde Erfurt im XVI. Jahrhundert zum Zentrum des deutschen Humanismus.

  1. entstehen

  2. entstanden

  3. Entstehend

  1. Mit Kindern … ,errinnert sich Inge oft an ihre eigene Kindheit.

  1. spielend

  2. gespielt

  3. spielen

  1. Zwei Reisetaschen und einen groBenKoffer …, fuhren wir mit dem Taxi zum Bahnhof.

  1. gepackt

  2. packend

  3. packen

  1. Wo ist Infinitiv Passiv? Der russische Zar Peter der Erste stand 1703 an der Newa und sagte:

  1. Hier wird eine Stadt gegrundet.

  2. Hier ist eine Stadt gegrundert worden.

  3. Hier wird eine Stadt gegrudertwarden.

  1. ImJahre 1712 …,

  1. hat S. –Peterburg zur Hauptstadt Russlands ernannt

  2. ist S. – Peterburg zur Hauptstadt Russlands ernannt worden

  3. Wird S. –Peterburg zur Hauptstadt Ruslands ernannt warden

  1. Im 21.Jahrhundert …,

  1. sind Raketen zu anderen Planeten gestartet

  2. wurdenRaketengestartet

  3. warden Raketengestartet warden

  1. WoistInfinitivPassiv?

  1. Die Flugtickets mussen wir heute kaufen.

  2. Die Flugtickets warden von uns heute gekauft

  3. Die Flugtickets mussen von uns heute gekauft warden

  1. Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Strauss, Franz Schubert, … Was gehtnachdiesem Schema nicht?

  1. Albert Einstein

  2. Richard Wagner

  3. Ludwig van Beethoven

  4. Wilhelm von Humboldt

  5. Carl Maria von Weber





Ответы за 11 класс.

1 –вариант.



1-С

2-B

3-C

4-B

5-B

6-A

7-A

8-B

9-B

10-B

11-A

12-C

13-C

14-C

15-C

16-B

17-C

18-C

19-C



2- вариант.

1-C,2-C,3-A,4-C,5-C,6-B,7-C,8-B,9-A,10-C,,11-C,12-B,13-A,14-A,15-C,

16-C,17-C,18-C,19-A , D



































































Итоговое тестирование по немецкому языку 10 класс.

Вариант I

  1. Die Schweiz ist wassereich, viele Menschen erholen sich gern am Bodensee oder … .

  1. An der Nordsee

  2. Am Genfer See

  3. An der Ostsee

  1. Welches Tier besucht die deutschen Kinder zu Ostern?

  1. Der Krokodil

  2. Der Elefant

  3. Der Hase

  1. WeiBt du, Mutti, ich bin heute zu mude, … die Hausaufgaben zu machen, ich gehe lieber schlafen.

  1. statt

  2. ohne

  3. um

  1. Ich habe heute verschlafen und bin in die Schule gelaufen, … zu fruhstucken.

  1. um

  2. ohne

  3. damit

  1. … etwas zu denken, wollte Manfred sofort antworten und bekam eine schlechte Note.

a)wie

b)um

c)statt

6. Man … diesen Produktionspozess zu automatisieren.

a) hat

b) will

c) ist

7. In Wien … der Stephansdom unbedingt zu sehen.

a) ist

b) muss

c) hat



8. Sachsens Hauptstadt Dresden ist … der schonstenStadte von Deutschland.

a) ein

b) einer

c) eine

9. Kurt ist … besten Sportler in unserer Klasse, der Turlehrerlobt ihn immer.

a) einer

b) ein

c) eines

10. Die Schweiz ist … der schonstenLander Westeuropas, und viele Touristen besuchen es jahrlich.

a) eine

b) eines

c) einer

11. Wir arbeiten auf der Datscha jedes Wochenende … Mai.

a) mit

b) seit

c) bei

12. Konnen Sie bitte warten, Herr Direktor kommt … 5 Minuten.

a) nach

b) durch

c) in

13. Die Fahrgaste sind in den Zug eingestiegen und … Minuten ist er abgefahren.

a) in 5 minuten

b) nach 5 Minuten

c) durch 5 Minuten

14. Mein Vater hat Medizin studiert und arbeitet … 10 Jahren als Chirurg in unserem Krankenhaus.

a) seit

b) mit

c) ab

15. Am 15. Mai 1935 wurde in Moskau … U-Bahnlinie eroffnet.

a) die eins

b) die einste

c) die erste

16. November ist … Monat des Jahres.

a) der elf

b) der elfste

c)der elfte

17. In der Nach am … Dezember feierm alle Menscschen der Welt das Neujahr.

a) einunddreiBigen

b) einunddreiBigsten

c) einunddreiBigte

18. Der … Marz ist der Geburtstag unserer Lieblingslehrerin Anna Iwanowna, und wir gratulieren ihr dazu recht herzlich.

a) vierundzweiBigste

b) vierundzweizigste

c) vierundzwazigste

19. In unserem Klassenzimmer stehen acht Schulbanke, an … Bank links von dem Fenster sitze ich.

a) der dritten

b) der dreiten

c) derdreisten























Итоговоетестирование по немецкому языку 10 класс

Вариант II

1.In welcher Stadt befindet sich die beruumte deutsche Gemaldegalerie?

a) in Leipzig

b) in Hamburg

c) in Dresden

2. Der bekannte … Komponist Wolfgang Amadeus Mozart wurde am 27.01.1756 geboren und ist am 05.12/1791 gestorben.

a) deutsche

b) osterreichische

c) schweizerische

3. Bald kommen die Ferien und unsere ganze Familie freut sich schon

… die Erholung in den Bergen.

  1. Fur

  2. Uber

  3. Auf

4.Die Klassenleiterin lobt Stefan: Junge, ich freu mich … deine Erfolge im Lernen in diesem Jahr.

a) auf

b) uber

c) von

5.Sankt Petersburg ist auch … seine Ermitage in der ganzen Welt bekannt.

a)von

b)durch

c)fur

6. Wann gratulieren die Schuler in Russland ihre Lehrem … Lehrertag.

a) mit dem

b) zu den

c) in dem

7. Viele Schuler unserer Klasse sind in Mathe gut und nehmen oft … mathematische Olympiaden teil.

a) an den

b)in den

c) auf den

8.Wenn du dich … Computerspiele interessierst, kann ich dir ein paar leihen.

a)uber

b)von

c)fur

9. Meine Schwester will immer ausgezeichnet und ordentlich aussehen

Und sie sorgt sehr … ihre Kleidung.

  1. Fur

  2. Von

  3. An

10. Das Gesprachsthema war sehr delikat, und ich wollte mit der Frau Lehrerin … vier Augen sprechen.

a)mit

b)unter

c)zwischen

11.In ihrem letzten Brief dankt Monika ihrer Freundin Nina … die schone Ansichtkarte vom Schwarzen Meer.

a)fur

b)uber

c)an

12. Die lustige warme Sommerzeit ist schon lange vorbei, und jeder von uns errinert sich jetzt … die schonen Ferien.

a)von

b)uber

c)an

13. Sehr oft sagen mir jetzt die Eltern:Mensch, denke bitte immer …, dass du bald das Abitur machen wirst.

a)davon

b)damit

c)daran

14. Meine Freundin Gisela interessiert sich gar nicht fur Physik oder Mathematik, sie beschaftigt sich lieber … Literetur und Kunst.

a)mit

b)auf

c)in

15. Das Schuljahr daurt noch nicht lange, aber wir sind schon mude und warten mit Ungeduld … die Ferien.

a)durch

b)uber

c)auf

16. Ich habe heute in der Schule eine Zwei bekommen, und meine Eltern werden … naturlich sehr unzufrieden.

a)von mir

b)nach mir

c)mit mir

17.Manfred suchte lange … seinen Schlusseln aber konnte diese nicht finden.

a)uber

b)nach

c)fur

18.Berlin war fur uns ganz ubekannt, wir konnten uns in dieser Stadt nicht orientieren und fragten oft… .

a) den Weg

b)uber den Weg

c)nach den Weg

19. Alle Eltern sind immer sogar … kleine Erfolge ihrer Kinder stolz.

a)uder

b)von

c)auf



Ответыза 10 класс.

1 вариант

1-b,2-c,3-c,4-b,5-c,6-a,7-a,8-c,9-a,10-b,11-b,12-c,13-b,14-a,15-c,16-c,17-b,18-c,19-a.







2вариант

1-c,2-b,3-c,4-b,5-b,6-b,7-a,8-c,9-a,10-b,11-a,12-c,13-c,14-a,15-c,16-c,17-b,18-c,19-c.









Итоговоетестирование по немецкому языку 9 класс

Вариант I

1.Wasmanhat, … .

a) macht klug

b) das hat man

c) ist kein Sonntag

2. Besser spat, … .

a)als gar nicht

b)als ein rundes Nichts

c)das glaubt man gern

3. Das Taschenbuch, der Verlag, der Krimi,drusken … - Wellches Wort geht nach diesem Schema nicht?

a)der Lesefuchs

b)herausgeben

c)der Bahnsteig

d)der Hauptgestalt

e)der Bucherwurn

f)das Abitur machen

4. Ich entdeckte fur mich Alexander Puschkin, nachdem ich in der Kindheit seine Marchen … hatte.

a)gelesen

b)geleste

c)las

5. Die Tragodie Faust wurde von J.W. Gohte in den Jachren 1808 – 1831…

a)geschreiben

b)geschrieben

c)geschreibt

6. Die Hausaufgabe in Physik ist sehr schwer und nicht alle Schuler haben sie … .

a)gemochen

b)gemachen

c)gemacht

7. Auf dem Lande hat Victor nicht nur faulenzt, sondern auch bei

Den Faldarbeiten… .

a)gehelft

b)gehalfen

c)geholfen

8. Das Gedicht von Heinrich Heine Lorelei gefallt mir so, das ich es gern auswedig … habe.

a)gelernt

b)gelernen

c)gelornen

9. Es ist sehr schade, dass du gestern nicht bist, ich habe auf dich so lange gewartet.

a)gekommt

b)gekommen

c)gekammen

10. Als Petra den Brief von ihrer russischen Freundin endlich … hat, hat sie sich uber die Antwort sehr gefreut.

a)gebekommen

b)begekommen

c)bekommen

11. Der Aufsatz von Alla zum Thema Meine Sommerferien war der beste und die Lechrerin hat sie vor der Klasse … .

a)vorgelesen

b)gevorlesen

c)gevorlasen

12 Ich habe gar nicht … , das die Fahrkarte bis Dusseldorf so teur ist.

a)gedenkt

b)gedenken

c)gedacht

13. Das kleinste deutschsprechende Lang heiBt… .

a)Luxemburg

b)die Schweiz

c)Leichtenstein

14. Leichtenstein hat naturlich auch seine Hauptstadt und heiBt …

a)Venedig

b)Vadus

c)Chur

15. Das ganze Leichtenstein liegt am Fluss … .

a)Inn

b)Mosel

c)Rhein

16. Das Miniaturland Leichtenstein grenzt an … .

a)Frankreich

b)die Bundesrepublik Deutschland

c)Danemark

d)Belgien

e)die Schweiz

f)Osterreich



















































Итоговое тестирование по немецкому языку 9 класс

Вариант II

  1. BessereineckigesErwas, … .

a)das hat man

b)alseinrundesNichts

c)als gar nicht

2. Die Schweiz befindet sich in den Alpen im Herzen Europas und grenzt an Osterrech, … .

a)Deutschland

b)Russland

c)Italien

d)Frankreich

e)Slowenien

3.Die Schweizer sprechen hier Landessprachen Deutsch, …

a)Lateinisch

b)Ratoromanisch

c)Franzosisch

d)Englisch

e)Italienisch

f)Polnisch

4. Die Hauptsadt der Sweiz … hat etwa 136292 Einwohner.

a)Zurich

b)Genf

c)Bern

5. Das Territorium der Republik Schweiz besteht aus den … .

a)Bundeslandern

b)Rayonen

c)Kantonen

6. In der Schweiz werden … und … hergestellt, die in ganzen Welt bekannt sind.

a)Autos

b)Uhren

c)Schiffe

d)Bucher

e)Kase

f)Flugzeuge

7. … wo sich die Schweizer und Auslander erholen, liegt an der Grenze nach Deutschland und Osterreich.

a)der Nordsee

b)der Genfer See

c)der Bodensee

8. Ich freu mich schon auf die Sommerferien, weil ich mit meinen Eltern im Juli … reise.

a)an die Bundesrepublik

b)auf die Bundesrepublik

c)in die Bundesrepublik

9. Als wir mein Zimmer moblierten, stellten wir den Schreibtisch … .

a)an dem Fenster

b)an das Fenster

c)uber das Fenster

10. … kann man viel Interessantes besichtigen und bewundern.

a)in dieser kleinen Stadt

b)auf dieser kleinen Stadt

c)unter dieser kleinen Stadt

11. Wenn ich gut in Schule bin, sind meine Eltern … stolz und loben mich.

a)von mir

b)fur mich

c)auf mich

12. Giselas Oma und Opa wohnen mit ihr zusammen, und das Madchen sorgt … sie, weil die GroBeltern schon alt sind.

a)uber

b)fur

c)von

13. Nach der Schule spielen die Jungen gewohnlichFuBball

Im hof … dem Schulgebaude.

a)auf

b)in

c)hinter

14. Der Zug nach Jaroslawl hatte Verspaturng und Reisenden mussten eine … auf dem Bahnhof warten.

a)Uhr

b)Zeit

c)Stunde

15. Die … , die in der Schweiz produziert werden, kosten sehr viel Geld.

a)Stunde

b)Uhren

c)Zeiten

16. Wie fragen die Deutschen der Zeit?

a)Wieviel Uhren sind das?

b)Wievielspat ist das?

c)Wie Spat ist es?















Ответыза 9 класс.

1 вариант.



1-b,2-a,3c,4-a,5-b,6-c,7-c,8-a,9-b,10-c,11-a,12-c,13-a,14-b,15-c,16-e,f.

2 вариант.

1-b,2-a,c,d,3-b,c,e,4-c,5-c,6-b,e,7-c,8-c,9-b,10-a,11-c,12-b,1c,14-c,15-b,16-c.



















Итоговое тестирование по немецкому языку 7 класс

Вариант I

1. Der weltberumteosterreichischeKomronist Leopold Mozart wurde..... geboren.

a) in Frankfurt am Mein

b) in St. Petersburg

c) in Salzburg

2. Nach der Schule will ich Zootechniker oder Tierartz.... , denn ich interessiere mich fur Tiere.

a) wurde

b) werde

c) werden

3) Zu Weihnachten.....

a) wird zu uns meine GroBeltern aus Jaroslawl kommen

b) werden kommen zu uns meine GroBeltern aus Jaroslawl

c) werden zu uns meine GroBeltern aus Jaroslawl kommen

4. Mein Bruder sagt: " ....., denn ich will gut lernen".

a) Ich wird immer fleiBig sein

b) Ich werde immer FleiBig bin

c) ich werde immer fleiBigsien

5. Bald... der Sommer wieder und wir werden nach dem Suden mit dem Auto fachren.

a) kam

b) kommt

c) wird kommen

6.Wirflegen bis Hannover mit dem Flugzeug, weil....

a)das Flugzeug ist schneller als der Zug

b) ist das Flugzeug schneller als der Zug

c) das Flugzeug schneller als das Flugzeug ist

7. Da der StraBenverkehr hier sehr stark ist, ......

a) mussen alle vor der Ampel stehenbleiben und auf das grune Licht warten

b) alle mussen vor der Ampel stehenbleiben und auf das grune Licht warten

c) alle vor der Ampel stehenbleiben und auf das grune Licht warten mussen

8. Hermann muB in die Apotheke laufen und die Arznei holen, weil.....

a) seine kleine Schwester wurde plotzlich krank

b) seine kleine Schwester plotzlich krank wurde

c) seine kleine Schwester plotzlich wurde krank

9. .... , kann er mit ihm im Park Spazierengehen.

a) Da Otto seinen Hund Ursus schon hat gefuttert

b) Da hat Otto seinen Hund Ursus schon gefuttert

c) Da Otto seinen Hund Urses schon gefuttert hat

10. Walja versteht Olaf aus der Schweiz nicht, .... , sie hat Englich gelernt

a) weil sie Deutcsh in der Schule nicht gelernt hat

b) weil sie Deutsch in der Schule gelernt nicht hat

c) weil sie Deutsch in der Schule gelernt hat nicht

11. Da.... , lief die Katze schnell auf die StraBe.

a) Alex die Haustur zumachte nicht

b) Alex die Haustur machte nicht zu

c) Alex die Haustur nicht zumachte

12. Ich komme zu dir am Abend nicht, weil....

a) ich werde heute viel arbeiten

b) ich viel heute werde arbeiten

c) ich viel heute arbeiten werde

13. Barbara kann im Moment nicht spazierengehen, sie hat viel zu tun - sie beschaftig sich.....

a) mit den Hausaufgaben

b) in den Hausaufgaben

c) die Hausaufgaben

14. Hast du heute keine Zeit? ....beschaftigst du dich?

a) Wem

b) Wohin

c) Womit

15. Ich beschaftige.... in der Schule und auch zu Hause sehr viel mit der deutschen Sprache, denn ich will gut Deutsch sprechen.

a) mich

b) euch

c) dich

16. Viele Schuler unstrer Klasse muBen.... mehr mit Mathematik beschaftigen.

a) uns

b) sich

c) mich

































































Итоговое тестирование по немецкому языку 7 класс

Вариант II

1. Der groBe deutsche Kompronist...... lebte in Leipzig und leitete in der Thomaskirche den weltberumten Knabenchor.

a) Franz Liszt

b) Ludwig van Beethoven

c) Johann Sebastian Bach

2. Wenn... ,muB man viel und fleiBig lernen, stimmt das?

a) man viel will wissen

b)man will viel wissen

c) man viel wissen will

3. Wir fahren in den Sommerferien nach Deutschland oder Osterreich, wenn.....

a) meine Eltern Urlaub bekommen

b) bekommen meine Eltern Urlaub

c) meine Eltern bekommen Urlaub

4. Wenn die Menschen in allen Landern.... , wird unsere Erde sauder und viel schoner sein.

a) fur die Umwelt werden sorgen

b)fur die Umwelt sorgen werden

c) werden fur die Umwelt sorgen

5. Ich muB mit.... Vater sprechen, ob ich Jetztspazierengehen darf.

a) der

b) dem

c) den

6. Nach... Schule geht Peter nach Hause, erhoit sich und macht dsnn die Hausaufgaben.

a) der

b) die

c) des

7. Viel Schuler unserer Klasse interessieren sich fur.... deutsche Sprache und lernen die fleiBig.

a) das

b) der

c) die

8. Ich stehe immer um 7 Uhr auf und gehe gewonlich um halb elf.... .

a) zum Bett

b) zu Bett

c) zu das Bett

9.Munchen ist sehr schon und alle Touristen gehen sehr gerne durch ... der Stadt spazieren.

a)die StraBen

b)den StraBen

c)der StraBen

10.Die Russischlehrerin bringt unsere Kontrollhefte und legt sie... .

a)auf dem Tisch

b)auf des Tisch

c)auf den Tisch

11.Wenn Rudolf in der Schule nicht alles versteht,hilft ihm sein Vater immer bei ... Hausaufgaben.

a)den Hausaufgaben

b)die Hausaufgaben

c)der Hausaufgaben

12. ... liegt ein schoner Obstgarten.

a)um unseren Haus

b)um unserem Haus

c)um unser Haus

13.Stefan kommt aus der Schule,wirft seine Schultasche in ... Ecke und iauft schnell auf die StraBe.

a)der

b)die

c)dem

14.MeineGroBeltern wohnen in einer anderen Stadt,aber unsere Familie bekommt oft Post ... .

a)von sie

b)von euch

c)von ihnen

15.Wollen wir den Tisch zwischen ... Sessel und die Couch stellen!

a)den

b)dem

c)der

16.Helenes Eltern fahren ... Arbeit mit der StraBenbahn.

a)zum Arbeit

b)zu die Arbeit

c)zurArbeit





























Ответы за 7 класс

Вариант 1

1-c, 2-c, 3-a, 4-c, 5-b, 6-c, 7-a, 8-b, 9-c, 10-a,11- c, 12-c, 13-a, 14-c,15-a,16-b.

Вариант 2

1-c, 2-c, 3-a, 4-b, 5-b, 6-a, 7-c,8-b, 9-a,10-c, 11-a,12-c,13-b,14-c, 15-a, 16-c.

















Итоговое тестирование по немецкому языку 8 класс

Вариант I

  1. Ohne Fleiss … .

a)alles gut

b)aberfein

c)keinPreis

2. … Gold imMunde.

a)Ende gut

b)Morgenstunde hat

c)Lieder spat als

3. Munchen ist die Hauptstadt des Bundeslandes … .

a)Baden – Wauttemberg

b)Bremen

c)Bayern

4. Bonn liegtin … .

a)Sachsen

b)Nordrhein – Westfalen

c)Mecklenburg – Vorpommern

5. Die Hauptstadt des Bundeslandes Hamburg heisstnaturlich… .

a)Hamburg

b)Kiel

c)Stuttgart

6. Wir wissen alle, dass die Hauptstadt der Bundesrepublick Deutschland … ist.

a)Bonn

b)Frankfurt

c)Berlin

7. Berlin ist die Hauptstadt des Bundeslandes … .

a)Brandenburg

b)Berlin

c)Dusseldorf

8. Wie heisst die Hauptstadt von Thuringen?

a)Hannover

b)Meinz

c)Erfurt

9. Die Familie Muller fahrt in diessem Sommer mit ihrem Wagen … .

a)in das Frankreich

b)nach Danemark

c)nach der Schweiz

10. Bei uns … gibt es sehr viele wunderschone Denkmaler der altrussischen Kultur.

a)im Russland

b)in Russland

c)in der Russland

11. … ist ein neutrales Land in Westeuropa.

a)Die Schweiz

b)Das Schweiz

c)Schweiz

12. Im Westen grenzt Deutschland … .

a)mit Polen

b)an Polen

c)von Polen

13. Und kannst du antworten, … die Bundesrepublik im Suden grenzt?

a)mit wem

b)womit

c)woran

14. Jeder Schuler unserer Klasse weiss sehr gut, dass Deutschland im Westen auch an … grenzt, nicht wahr?

a)Osterreich

b)Belgien

c)die Tschechei

15. Und wo grenzt die Bundesrepublik … - im Sudosten oder im Nordwesten?

a)an Niederlande

b)an die Niederlande

c)an der Niederlande

16. Am groBte Fluss Deutschlands … liegen viele schone Stadte, z.B.

Bonn, Koln, Dusseldorf.

a)Rhein

b)Elbe

c)Saale







































































Итоговое тестирование по немецкому языку 8 класс

Вариант II

  1. In der Deutschstunde haben wir erfahren, dass groBte Verkehrszentrum Frankfurt am Main in … befindet

a)Nordrhein – Westfalen

b)Hessen

c)Baden –Wurttemberg

2. Erst die Arbeit, …

a)dann das Spiel

b)aber fein

c)alles gut

3. Deutschland besteht aus sechzehn … .

a)Kantonen

b)Bundesrepubliken

c)Landern

4. Entschuldigen Sie bitte, wie kommt … zur Deutschen Bucherei?

a)man

b)Mann

c)ich

5. Wir haben nicht gewusst, dass man in diesem kleinen Geschaft so schone Souveniers… .

a)kaufen konnen

b)kaufen konnt

c)kaufen kann

6. Ich fragte den … im braun Mantel vor der Tur, ob er an der Bibliothek ausstegt.

a)man

b)Mann

c)es

7. Kannst du mir eklaren, wie man von Koln bis Munchen am schnellsten … ?

a)fahrt

b)fahrt

c)fahren

8. Das Mineralwasser, der Tee, die Limo, der Kaffee, die Milch, die Cola-Welches Wort geht nicht nach diesem Schema?

a)die Wurst

b)das Fleisch

c)der Saft

9. Aus meinem Fenster sieht man die Kirche, … man noch im XVIII. Jahrhundert gebaut hat.

a)die

b)der

c)das

10. Die Stadt, in … mein Brieffreund wohnt, liegt im Norden Deutschlands.

a)den

b)die

c)der

11. Die Frau, … dir gefallen hat es in unserem Wahrenhaus gekauft.

a)das Kleid deren

b)deren Kleid

c)essen Kleid

12. Die Jungen helfen den Madchen, … Gepack sehr schwer ist, und tragen ihre Koffer zum Bus.

a)dessen

b)deren

c)welchen

13. Heinrich bringt seinem alten Nachbarn, … krank ist und nicht ausgehen kann, aus dem LebensmittelgeschaftFreisch und Kartoffeln.

a)dem

b)dessen

c)der

14. Das Wahrzeichen von Dresden ist auch der Zwinger, …

Kunstschaatze in der ganzen Welt bekannt sind.

a)deren

b)dessen

c)welcher

15. Die Freundin, … ich so oft und gern schreibe, antwortet mir immer auch sehr schnell.

a)welcher

b)dessen

c)deren

16. Der Rock, … Rosa fur die Reise gekauft hat, passt ihr prima.

a)dessen

b)den

c)deren





















Ответы за 8 класс

Вариант 1

1-c, 2-b, 3-c, 4-b, 5-a, 6-c, 7-b, 8-c, 9-b, 10-b, 11-a, 12-b, 13-c, 14-b, 15-b, 16-a.



Вариант 2

1-b, 2-a, 3-c, 4-a, 5-c, 6-b, 7-a, 8-a,b, 9-a, 10-c, 11-b, 12-b, 13c, 14-b, 15-a, 16-b.

-70%
Курсы повышения квалификации

Активные и интерактивные методы и формы организации учебной деятельности на уроке иностранного языка

Продолжительность 72 часа
Документ: Удостоверение о повышении квалификации
4000 руб.
1200 руб.
Подробнее
Скачать разработку
Сохранить у себя:
Итоговые тесты по немецкому языку с 7 по 11 классы. (51.73 KB)

Комментарии 0

Чтобы добавить комментарий зарегистрируйтесь или на сайт