Меню
Видеоучебник

Konjunktiv 2

Урок 44. Немецкий язык 11 класс ФГОС

Видеоурок продолжает тему сослагательного наклонения. На этот раз рассматривается правило употребления, образование и временные формы Konjunktiv 2. В конце урока школьники смогут выполнить несколько упражнений для закрепления.

Конспект урока "Konjunktiv 2"

Was machen wir?

In der Stunde lernen wir Konjunktiv 2 und genauer Verwendung, Bildung, Zeitformen.

1. Verwendung

Mit dem Konjunktiv 2 kann man ausdrücken, dass etwas nicht real ist. Man verwendet ihn hauptsächlich, wenn man sich etwas vorstellt oder wünscht, was zurzeit nicht möglich ist.

Man verwendet diese Form in verschiedenen Situationen, z. B. für:

-         einen irrealen Wunsch oder Traum:

Er ist krank. Er wünscht sich: Wäre ich doch gesund!

In solchen Sätzen können die Partikeln doch, nur, bloß stehen:

Wenn er doch gesund wäre.

-         Irreale Bedingungssätze mit „wenn“:

Wenn ich im Urlaub wäre, läge ich den ganzen Tag am Strand.

-         höffliche Bitten oder Anfragen

Könnten Sie mich morgen anrufen?

Würden Sie bitte unterschreiben?

-         einen Vorschlag

Wir könnten heute Abend ins Kino gehen.

2. Bildung und Zeitformen

Es gibt 2 Formen des Konjunktiv 2:

1. Die Gegenwartsform.

2. Die Vergangenheitsform.

Gegenwartsform des Konjunktivs 2

Den Konjunktiv 2 der Verben in der Gegenwartsform bildet man bei den meisten Verben mit der Form von würde und dem Infinitiv des Verbs.

Diese Form nennt man auch würde-Form:

Ich würde dich gerne besuchen.

Schaut die Konjugation des Verbes würden:

Ich würde die Prüfung problemlos bestehen, wenn ich noch besser Deutsch sprechen würde.

Ihre Freundin würde nicht ohne Geld in Urlaub fahren.

Bei den schwachen Verben muss man die so genannten originalen Konjunktiv 2-Formen verwenden. Das sind die Formen, die man aus der Präteritum-Form der Verben bildet:

Infinitiv: machen.

Präteritum: sie machte.

Konjunktiv 2: sie machte.

Die starken Verben bilden die originalen Formen in der Regel mit einem Umlaut:

Infinitiv: kommen.

Präteritum: sie kam.

Konjunktiv 2: sie käme.

Vergangenheitsform des Konjunktivs 2

Die Vergangenheitsform des Konjunktivs 2 wird vom Plusquamperfekt abgeleitet:

Konjunktivformen der Hilfsverben sein/haben + Partizip 2 des Hauptverbs.

Schaut die Konjugation der Verben sein und haben im Konjunktiv 2:

Ich wäre am Sonntag gerne zu deiner Party gekommen.

Wir hätten den Zug noch rechtzeitig erreicht.

3.  Wortstellung im Konjunktiv 2

1. Wenn der Hauptsatz vor dem Nebensatz steht, bleibt alles wie immer: Das konjugierte Verb steht im Hauptsatz auf der 2. Position und im Nebensatz am Ende.

Ich wäre froh, wenn du die Tür schließen würdest.

Wenn der Nebensatz vor dem Hauptsatz steht, hat man zwei Möglichkeiten:

-         mit einer Konjunktion steht das Verb im Nebensatz am Ende und im Hauptsatz direkt hinter dem Komma.

Wenn der Film um 20.30 Uhr beginnen würde, träfen wir noch rechtzeitig ein.

-         ohne Konjunktion kommt das Verb im Konjunktiv 2 auf die 1. Position. Der Nebensatz steht vorn:

Würde der Film um 20.30 Uhr beginnen, träfen wir noch rechtzeitig ein.

In der Umgangssprache verwendet man am häufigsten die 2. Variante:

-         Fährt er heute zur Arbeit mit dem Bus?

-         Würde es regnen.

Das ist viel kürzer, als so zu sagen:

-         Wenn es regnen würde, würde er zur Arbeit mit dem Bus fahren.

Wiederholen wir noch einmal!

1. Konjunktiv II verwendet man für

-         einen irrealen Wunsch oder Traum,

-         Irreale Bedingungssätze mit „wenn“,

-         höffliche Bitten oder Anfragen.

2. Es gibt 2 Formen des Konjunktivs 2:

-         die Gegenwartsform oder würde-Form,

-         die Vergangenheitsform.

3. Den Konjunktiv 2 der Verben in der Gegenwartsform bildet man bei den meisten Verben mit der Form von würde und dem Infinitiv des Verbs.

4. Die Vergangenheitsform des Konjunktivs 2 wird vom Plusquamperfekt abgeleitet:

Konjunktivformen der Hilfsverben sein/haben + Partizip 2 des Hauptverbs.

Viel Spaß beim Deutschlernen!

691

Комментарии 0

Чтобы добавить комментарий зарегистрируйтесь или на сайт

Вы смотрели