Меню
Видеоучебник

Präsens der starken und schwachen Verben

Урок 3. Немецкий язык 5 класс ФГОС

На этом уроке мы поговорим о настоящем времени. Здесь мы рассмотрим спряжение слабых глаголов в настоящем времени. А также узнаем, какие изменения происходят в корне при спряжении сильных глаголов.

Конспект урока "Präsens der starken und schwachen Verben"

Hallo! Heute sprechen wir über das Präsens. Das Verb im Präsens zeigt an, dass etwas gerade geschieht oder etwas immer so ist. Das Verb steht immer auf Position zwei im Satz.

Beispiel:

Lukas liest ein Buch.

Sie lacht gern.

Im Fragesatz ohne Fragewort steht das Verb an erster Stelle.

Beispiel:

Liest Lukas ein Buch?

Lacht sie gern?

Die Verben haben einen Wortstamm und verschiedene Personalendungen.

mal – (en – st – e)

Die Verben enden in der Grundform auf -en.

In der ersten Person Singular hat das Verb die Endung -e. ich male.

In der zweiten Person Singular hat es die Endung -st: du malst.

Für die dritte Person Singular brauchen wir die Endung -t: er/sie/es malt. Nach „wir“ ist die Form von allen Verben (außer beim Verb „sein“) genauso wie der Infinitiv: wir malen

In der zweiten Person Plural hat das Verb die Endung -t: ihr malt.

Und auch in der dritten Person Plural nach sie/Sie ist die Form bei allen Verben (außer beim Verb „sein“) mit dem Infinitiv identisch: sie malen.

So, wir haben die Endungen von schwachen Verben im Präsens wiederholt.

Es ist nicht so einfach mit starken Verben. Sie müssen auf den Wortstamm achten. Bei den starken Verben in der zweiten und dritten Person Singular ändert sich der Stammvokal.

Achtung!

Das Verb „sehen“. Hier ändert sich der Stammvokal von “e” zu “ie”.

Ich sehe

Du siehst

Er/sie/es sieht

Wir sehen

Ihr seht

Sie/sie sehen

Der Stammvokal von „sehen“ in der zweiten und dritten Person Singular lautet: „ie“.

Es heißt: du siehst, er/sie/es sieht

Beim starken Verb ändert sich der Stammvokal von “e” zu “i”.

Ich gebe

Du gibst

Er/sie/es gibt

Wir geben

Ihr gebt

Sie/sie geben

Beim starken Verb ändert sich der Stammvokal von “a” zu “ä”.

Ich fahre

Du fährst

Er/sie/es fährt

Wir fahren

Ihr fahrt

Sie/sie fahren

Beim starken Verb ändert sich der Stammvokal von “au” zu “äu”.

Ich laufe

Du läufst

Er/sie/es läuft

Wir laufen

Ihr lauft

Sie/sie laufen

Machen wir jetzt eine kurze Zusammenfassung!

Die Verben enden in der Grundform auf -en (laufen, malen, gehen und andere).

Die Verben haben einen Wortstamm und verschiedene Personalendungen. Die schwachen Verben im Präsens haben nur verschiedene Endungen (-e, -st, -t, -en). Die starken Verben im Präsens haben nicht nur verschiedene Endungen, sondern auch sie ändern ihren Stammvokal in der zweiten und dritten Person Singular.

Das Verb steht immer auf Position zwei im Satz. Im Fragesatz ohne Fragewort steht das Verb an erster Stelle.

0
1775

Комментарии 0

Чтобы добавить комментарий зарегистрируйтесь или на сайт