Меню
Видеоучебник

Vorbereitung zum Abschiedsfest

Урок 26. Немецкий язык 5 класс ФГОС

На этом уроке мы с вами поговорим на тему “Подготовка к прощальному празднику”. Разберем спряжение глаголов ‘fahren’ и ‘backen’. Расширим лексический словарь учащихся по темам “Продукты” и “Столовые принадлежности”.

Конспект урока "Vorbereitung zum Abschiedsfest"

Hallo! Heute sprechen wir zum Thema: „Vorbereitung zum Abschiedsfest“. Подготовка к прощальному празднику. Das ist ein besonderer Tag für die Kinder.

Das Abschiedsfest ist ein zusammengesetztes Substantiv. Es besteht aus zwei Substantiven. Das erste ist „der Abschied“ und das zweite ist „das Fest“. Das Substantiv „das Abschiedsfest“ ist durch das erste Wort, das Bestimmungswort, näher erklärt:

Zum Beispiel:

Was für ein Fest? Ein Abschiedsfest.

Die beiden Substantive hier werden durch ein -s- verbunden.

Wie ist „прощальное письмо“ auf Deutsch?

Wie ist „прощальные слова“ auf Deutsch?

Also, heute habe ich ein Abschiedsfest. Das Fest beginnt am Nachmittag um 3 Uhr.

Was bedeutet das Wort „Nachmittag“?

Den Tag kann man in viele Teile teilen.

Der Morgen, der Vormittag, der Mittag, der Nachmittag , der Abend und die Nacht.

Der Morgenam Morgenmorgens

Der Vormittagam Vormittagvormittags

Der Mittagam Mittagmittags

Der Nachmittagam Nachmittag nachmittags

Der Abendam Abendabends

Die Nachtin der Nachtnachts

Wir sagen: am Morgen, am Nachmittag, am Abend, in der Nacht und so weiter, wenn wir etwas immer oder einmal zu dieser Zeit machen.

Am Morgen putze ich mir die Zähne.

Wir sagen: morgens, nachmittags, abends, nachts und so weiter, wenn wir etwas immer oder oft machen.

Morgens putze ich mir die Zähne.

Also, es ist 10 Uhr. Ich und meine Freundin Lina müssen alles zum Abschiedsfest vorbereiten. Wir müssen ins Geschäft gehen, um etwas zum Essen und Trinken zu kaufen. Und wir müssen noch einen Kuchen backen. Also, Lina back Kuchen! Und ich fahre mit dem Vater ins Geschäft.

Merkt euch!

Backen und fahren sind strake Verben. Sie ändern in der zweiten und dritten Person Singular den Stammvokal.

Du bäckst

Er/sie/es bäckt

Du fährst

Er/sie/es fährt

Was macht der Junge?

Was macht das Mädchen?

 

Zwei Stunden später.

- Hallo Lina! Ich habe alles zum Abschiedsfest gekauft.

Zum Trinken habe ich Coca-Cola und Limonade gekauft.

Zum Essen habe ich Brot, Butter, Käse und Wurst gekauft.

Als Dessert habe ich Eis gekauft.

- Gut! Ich bin auch fertig mit dem Kuchen.

- Was machen wir jetzt?

- Wir müssen noch den Tisch decken (накрыть на стол).

- Und was brauchen wir?

- Also, wir sind 5 Personen. Dann brauchen wir:

Fünf  Teller

Fünf  Tassen

Fünf  Untertassen

Fünf  Löffel

Fünf  Gabeln

Fünf  Messer

 

- Gut! Wir haben alles zum Abschiedsfest vorbereitet.

Fünf  Stunden später im Schulgarten.

- Hallo! Thomas und Lina haben heute gut gearbeitet. Sie haben alles zum Fest vorbereitet.

- Jetzt sind wir dran. Wir müssen den Tisch decken.

Die Tasse – die Tassen

Das ist eine Tasse. Das sind die Tassen.

Die Untertasse – die Untertassen

Das ist eine Untertasse. Das sind die Untertassen.

Der Teller – die Teller

Das ist ein Teller. Das sind die Teller.

Der Teelöffel – die Teelöffel

Das ist ein Teelöffel. Das sind die Teelöffel.

Die Gabel – die Gabeln

Das ist eine Gabel. Das sind die Gabeln.

Das Messer – die Messer

Das ist ein Messer. Das sind die Messer.

Und jetzt sagen Sie mir, wie alle diese Dinge heißen.

- Was ist das?

Lösung: Das ist ein Teelöffel.

- Was ist das?

 Lösung: Das ist ein Messer.

- Was ist das?

Lösung: Das ist eine Gabel.

- Was ist das?

Lösung: Das ist ein Teller.

- Was ist das? 

Lösung: Das ist eine Tasse.

Und was ist das?

Lösung: Das ist eine Untertasse.

Gut gemacht. Jetzt helfen Sie mir bitte den Tisch decken!

Zuerst kommen die Teller auf den Tisch. Wo sind die Teller? … Das sind die Teller. …

Wo sind die Gabeln? … Das sind die Gabeln.

Wo sind die Messer? … Das sind die Messer.

Merkt euch!

Die Gabeln kommen immer links, Messer rechts vom Teller.

Wo sind die Untertassen? … Das sind die Untertassen.

Wo sind die Tassen? … Ja. Gut. Das sind die Tassen.

Und wo sind die Teelöffel? … Das sind die Teelöffel.

Sie haben heute gut gearbeitet. Danke für Ihre Hilfe.

Und jetzt wie immer eine kurze Zusammenfassung.

Heute haben wir zum Thema: „Vorbereitung zum Abschiedsfest“ gesprochen.

1. Sie haben erfahren, dass zusammengesetzte Substantive aus zwei Nomen bestehen. Diese Nomen sind durch ein -s- verbunden.

Das Abschiedsfest

Der Abschiedsbrief

Die Abschiedsworte

2. Sie haben erfahren, dass der Tag aus vielen Teilen besteht.

Der Morgen, der Vormittag, der Mittag, der Nachmittag , der Abend und der Nacht.

Wir sagen: am Morgen, am Nachmittag, am Abend, in der Nacht und so weiter, wenn wir etwas immer oder einmal zu dieser Zeit machen.

Am Morgen trinke ich Tee.

Wir sagen: morgens, nachmittags, abends, nachts und so weiter, wenn wir etwas immer oder oft machen.

Morgens trinke ich Tee.

3. Sie haben erfahren, dass die Verben „backen“ und „fahren“ starke Verben sind. Und in der zweiten und dritten Person Singular diese Verben ändern ihren Stammvokal.

Ich backe, aber du bäckst und er/sie/es bäckt.   

Ich fahre, aber du fährst und er/sie/es fährt.

4. Und wir haben heute neue Vokabeln gelernt. Wiederholen wir die Wörter!

Die Tasse – die Tassen

Die Untertasse – die Untertassen

Der Teller – die Teller    

Der Teelöffel – die Teelöffel

Die Gabel – die Gabeln

Das Messer – die Messer

0
3654

Комментарии 0

Чтобы добавить комментарий зарегистрируйтесь или на сайт