Меню
Видеоучебник

Die Bundesrepublik Deutschland

Урок 2. Немецкий язык 7 класс ФГОС. Лексика. Грамматика. Практика

На этом уроке ученики познакомятся с общими данными о Германии, касающиеся географии страны, населения, культурных особенностей и т. д. В конце урока ученики смогут закрепить материал, ответив на вопросы.

Конспект урока "Die Bundesrepublik Deutschland"

Was machen wir heute?

Heute in der Stunde sprechen wir über die Geografie Deutschlands und beantworten die Fragen:

Wo liegt Deutschland?

Wie viele Einwohner leben hier?

An welche Länder grenzt Deutschland?

Wie sind die deutschen Landschaften?

Welche Bundesländer gibt es in Deutschland?

Welche Staatssymbole hat Deutschland?

Wie heißt die Hauptstadt?

Welche deutschen Städte sind noch bekannt?

Merkt euch neue Wörter!

der Staat

das Land

das Bundesland

die Stadt

die Millionenstadt − Hamburg ist eine Millionenstadt.

die Hauptstadt − Die Hauptstadt Deutschlands ist Berlin.

das Staatsgebiet − Das Staatsgebiet Deutschlands ist 357.5 Quadratkilometer groß.

die Amtssprache − Die Amtssprache in Deutschland ist Deutsch.

grenzen an Akkusativ − Deutschland grenzt an die Schweiz.

grenzen wo?

im Norden

im Süden

im Osten

im Westen

liegen in Dat. − Deutschland liegt in der Mitte Europas.

das Tiefland

das Mittelgebirge

der Berg

die Insel

die See

der See

der Fluss

der Wald

das Staatssymbol − Zu den Staatssymbolen Deutschlands gehören die Bundesflagge und das Bundeswappen.

die Sehenswürdigkeit − Das Brandenburger Tor ist eine Sehenswürdigkeit in Berlin.

Information über Deutschland

Die Bundesrepublik Deutschland liegt in der Mitte Europas.

Das Staatsgebiet ist 357.582 Quadratkilometer groß. Die Grenzen Deutschlands haben eine Länge von insgesamt 3.758 km. In Deutschland leben 81,4 Millionen Menschen. Die Amtssprache ist Deutsch.

Deutschland grenzt an neun Staaten: im Norden an Dänemark, im Westen an die Niederlande, Belgien, Luxemburg und Frankreich, im Süden an die Schweiz und Österreich, im Osten an die Tschechische Republik und Polen.

Die Ostsee und die Nordsee bilden die natürlichen Grenzen mit Deutschland im Norden.

Die deutschen Landschaften sind vielfältig und interessant.

Geographisch teilt sich das Land in drei Regionen:

1. das Norddeutsche Tiefland.

2. das Deutsche Mittelgebirge (vom Harz bis an die Donau).

3. das Alpenvorland und die Alpen im Süden Deutschlands.

Der größte Berg ist die Zugspitze. Sie ist 2962 Meter hoch und liegt in den Bayerischen Alpen. Die wichtigsten Inseln sind in der Nordsee Borkum, Sylt und Helgoland. In der Ostsee ist die wichtigste Insel Rügen.

 

In Deutschland gibt es viele Seen und Flüsse. Der längste Fluss ist der Rhein. Die größten Flüsse sind auch die Spree, die Weser, die Donau, die Elbe und die Oder. Der größte und der tiefste See ist der Bodensee. Zu den größten Seen Deutschlands gehören auch die Müritz und der Chiemsee.

Etwa 32 Prozent des Territoriums ist mit den Wäldern bedeckt. Hier wachsen über 90 Milliarden Bäume. In Deutschland gibt es viele Nationalparks. Die bekanntesten sind Nationalpark Bayerischer Wald, Nationalpark Harz, Nationalpark Schwarzwald.

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein föderativer Staat und besteht aus 16 Bundesländern. Das sind Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Thüringen, Sachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg und Bayern. Berlin, Bremen und Hamburg sind Stadtstaaten.

Die größten Bundesländer sind Bayern, Niedersachsen und Baden-Württemberg, das kleinste Bundesland ist Bremen. Die meisten Menschen wohnen aber in Nordrhein-Westfalen, dann folgen Bayern und Baden-Württemberg.

Zu den wichtigsten Staatssymbolen der Bundesrepublik Deutschland gehören die Bundesflagge und das Bundeswappen. Die Bundesflagge hat die Farben Schwarz- Rot-Gold. Das Bundeswappen zeigt einen schwarzen Adler auf goldgelbem Grund.

Die Hauptstadt Deutschlands ist Berlin. Berlin ist auch die größte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Hier wohnen etwa 3,6 Millionen Menschen.

Berlin ist eine kulturelle Stadt. Viele Touristen besuchen Berlin jedes Jahr. Sie fahren auf den Fernsehturm am Alexanderplatz, besuchen den Zoo, schauen sich den Reichstag und das Brandenburger Tor an.

In Deutschland gibt es vier Millionenstädte. Das sind:

·        Berlin: 3,6 Millionen Einwohner.

·        Hamburg: 1,9 Millionen Einwohner.

·        München: 1,5 Millionen Einwohner.

·        Köln: 1,1 Millionen Einwohner.

Andere große Städte sind: Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund und viele andere.

Jede Stadt hat seinen eigenen Charakter, seine Besonderheiten und seine Sehenswürdigkeiten. Weltbekannt sind zum Beispiel:

- die Dresdener Gemäldegalerie,

- der Kölner Dom,

- die Stadt Bonn, wo der große deutsche Komponist Beethoven geboren ist,

- Weimar, die Stadt von Goethe und Schiller,

- Frankfurt am Main ist die Stadt der Banken,

- München ist Sportstadt.

___

Beantwortet die Fragen!

1.     Wo liegt Deutschland?

2.     Wie viele Einwohner leben hier?

3.     An welche Länder grenzt Deutschland?

4.     Wie sind die deutschen Landschaften?

5.     Welche Bundesländer gibt es in Deutschland?

6.     Welche Staatsymbole hat Deutschland?

7.     Wie heißt die Hauptstadt?

8.     Welche deutschen Städte sind noch bekannt?

Deutsch mit Spaß!

228

Комментарии 0

Чтобы добавить комментарий зарегистрируйтесь или на сайт

Вы смотрели